© mauritius images / Masterfile

Produktinnovation
mit Munich Re

Innovation ist der Motor im Neugeschäft. Gemeinsam bringen wir ihn in Schwung.

Neue Produkte für neue Lebenswirklichkeiten

Wachstum ist das Ziel.
Um es zu erreichen, müssen Produktinnovationen an der Lebenswirklichkeit der Zielgruppe ausgerichtet sein.

Lebens- und Krankenversicherer bewegen sich in einem hochdynamischen Umfeld. Für stetigen Wandel sorgen insbesondere der medizinische und technische Fortschritt, neue Lebensstile und Arbeitswelten. Veränderungen in diesen Bereichen verändern auch den Menschen und seine Bedürfnisse nach Risikoabsicherung. Wer die Trends frühzeitig erkennt und darauf regiert, wird als Versicherer immer neue Chancen entdecken und wachsen. 

Als Munich Re bringen wir das erforderliche Knowhow und die Methoden dafür mit und führen Neuentwicklungen gemeinsam mit Ihnen zum Erfolg: von der Idee über die Ausgestaltung des Produktdesigns und die Preisfindung bis hin zur Umsetzung automatisierter Prozesse für Risikoprüfung und Vertrieb sowie zur Bedingungsgestaltung und Schulung der Mitarbeiter. 

Design Thinking – Innovation mit Methode

Design Thinking
©REDPIXEL - stock.adobe.com
Produktentwicklung mit Design Thinking

Innovation ist kein Zufall; vielmehr ist sie das Ergebnis von Kreativprozessen, die Munich Re mit der Design-Thinking-Methode intern und extern anwendet. Design Thinking führt Teams zusammen, öffnet Grenzen des bisherigen Denkens und integriert neue Perspektiven. Die Methode ermöglicht Co-Creation im besten Sinne – als themen-, disziplin- und hierarchieübergreifende Zusammenarbeit von Forschern, Entwicklern, Kunden und Partnern.

Was macht Design Thinking für die Lebensversicherung so interessant?

Da die Lebensversicherung starken Regulierungen unterworfen ist, sehen Versicherungsexperten schnell Risiken und Begrenzungen einer Produktentwicklung. Design Thinking fördert hier ein offeneres, breiteres Denken, weil der Innovationsprozess bewusst nicht von der Versicherer-Machbarkeit ausgeht, sondern von der Kunden-Wünschbarkeit. Realisierbarkeit und Wirtschaftlichkeit sind im Design-Thinking-Prozesses aber der zweite Schritt nach der Ideenentwicklung. 

Sicherheit nachhaltig gestalten

Risiken und Kundenbedarfe ändern sich. Deshalb entwickeln wir ständig neue Produkte. Unser Ziel ist es, Sicherheit nachhaltig zu gestalten. Dafür stellen wir Bestehendes infrage. Wir erkennen veränderte Kundenbedarfe, reagieren frühzeitig und finden neue Lösungen für neue Risiken. So gestalten wir Sicherheit gemeinsam mit Ihnen – durch flexible, faire, transparente und schnell zugängliche Produkte.

Innovation on demand: mit Produktkonzepten von Munich Re

Mit dem Produktklassiker Berufsunfähigkeitsversicherung erfüllen Erstversicherer längst nicht den kompletten Absicherungsbedarf aller Berufstätigen. So ist etwa für Handwerker, Geringverdiener, nicht versicherbare Berufe wie Künstler oder Menschen mit Vorerkrankungen eine klassische Berufsunfähigkeitsversicherung oft nicht mehr bezahlbar. Anderen erscheint die Berufsunfähigkeitsversicherung zu kompliziert oder intransparent.

Für diese potenziellen Kunden sind neue, zur jeweiligen Lebenswirklichkeit passende Invaliditätskonzepte gefragt. Wir entwickeln sie gemeinsam mit Ihnen, indem wir verschiedene Risikoarten und Produktelemente anforderungsgerecht miteinander kombinieren. Dazu gehören Elemente von Critical Illness, Berufsunfähigkeit, Grundfähigkeit, Unfall, Erwerbsunfähigkeit und Pflege. 

Neu komponiert, ergeben sie Produktinnovationen, die wir so in Ihre Organisation integrieren, dass reibungslose Prozesse vom Vertrieb bis zum Schadenmanagement gewährleistet sind.

Ist Ihr Angebot so flexibel wie Ihre Kunden? Wenn nicht, handeln Sie, um zu wachsen. Denn auch jüngere, digital-affine Kunden wollen sich absichern. Für kürzere Zeiträume, die für sie besser überschaubar, leichter zu finanzieren und einfacher zu kaufen sind. Unsere dynamische Lösung: Flexible Life.

Wir unterstützen Sie dabei, Ihr Portfolio um dynamische Versicherungslösungen zu erweitern. Mit Produkten, die sich flexibel an die familiären und beruflichen Lebensumstände Ihrer Kunden anpassen – und individuelle Lebensphasen wie eine sich ändernde Arbeitssituation, gesundheitliche Probleme und die Zukunft der Kinder absichern. Natürlich online, denn alle Verträge lassen sich smart über Ihre digitalen Kanäle abschließen. 

Das Produktkonzept der klassischen Kapitallebensversicherung wird angesichts dauerhaft niedriger Zinsen kaum noch nachgefragt. Anders sieht es bei Term-Life-Produkten aus. Diese erfreuen sich ungebrochen starker Nachfrage und bieten Ihrer Zielgruppe – je nach Ausgestaltung – attraktive Vorteile:

  • Begrenzte Laufzeiten von beispielsweise 5, 10 oder 20 Jahren 
  • Geringe Kosten, keine Sparkomponenten
  • Absicherung der Hinterbliebenen im Todesfall – zum Beispiel der eigenen Kinder, bis diese alt genug sind

Gestaltungsmöglichkeiten gibt es viele. Wir unterstützen Sie bei der zielgruppengerechten Umsetzung mit unserem Knowhow, aktuarieller Expertise und quasi schlüsselfertigen Produktbausteinen. 

Der Markt für Critical-Illness-Produkte wächst weltweit. Die Ursache? Mit dem medizinischen Fortschritt entwickelt sich der Kundenbedarf rasant. Immer mehr Menschen überleben heute selbst schwerste Krankheiten wie Krebs, Herzinfarkte oder Schlaganfälle. Um sich in solchen Lebenssituationen gegen Einkommensausfälle und hohe Krankheitskosten abzusichern, sind geeignete Versicherungslösungen mehr denn je gefragt. 

Wir bieten Ihnen Produkte, die diesen Bedarf abdecken: zielgruppengerecht und individuell auf Ihre Risiko- und Vertriebsziele abgestimmt. Das Produktdesign bietet fast unbegrenzte Möglichkeiten. Angefangen bei den definierten Erkrankungen, die einen Leistungsfall auslösen, über die Art und Höhe der Leistungserbringung – einmalig pauschal oder regelmäig dynamisch – bis hin zur Verknüpfung mit einem bestimmten Invaliditätsgrad. 

Die Bandbreite ist riesig. Als Munich Re verfügen wir international über die Erfahrung, die Experten und das nötige Datenfundament für die Entwicklung und das Management von Critical-Illness-Produkten entlang der gesamten Wertschöpfungskette. 

Der Name ist Programm: Von uns entwickelte Grundfähigkeitsprodukte sichern Menschen gegen finanzielle Risiken ab, die diese durch den Verlust von grundlegenden Fähigkeiten wie Gehen, Heben, Tragen oder den Gebrauch der Hände erleiden können. Dieser Schutz kommt für Menschen in körperlich tätigen Berufen oft einer Absicherung der eigenen Arbeitskraft gleich. 

Mit unseren Grundfähigkeitskonzepten können Sie bisher kaum beachteten Zielgrupppen daher günstige Alternativen zur klassischen Berufsunfähigkeitsversicherung anbieten. Bei der Umsetzung unterstützen wir Sie mit unserem aktuariellen und berufskundichen Wissen, umfassender Erfahrung in der Risiko- und Leistungsfallprüfung sowie der nötigen Expertise in der Unterstützung geeigneter Vertriebs- und Marketingmaßnahmen. 

3 Gründe, Produktneuheiten mit Munich Re zu gestalten

Daten
Daten sind der Rohstoff für erfolgreiche Produktentwicklungen. Munich Re verfügt über diesen Rohstoff in einzigartiger Fülle
Experten
Experten aus allen relevanten Fachrichtungen bündelt Munich Re für Produktinnovationen in kundenspezifischen Projektteams
Internationale Erfahrung
Internationale Erfahrung ermöglicht globalen Ideentransfer. Munich Re verfügt über diese Erfahrung und bringt sie aktiv ein
Wir verwenden auf unseren Websites Cookies um Ihr Internet-Nutzungserlebnis zu verbessern und unsere Online-Dienstleistungen zu optimieren. Dies sind zum einen technisch erforderliche Cookies, ohne die die Funktionalität der Websites nicht gewährleistet wäre. Zum anderen setzen wir Cookies um statistische Auswertungen zur Reichweite unserer Websites machen zu können. Diese Auswertungen erfolgen anonym. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und der Möglichkeit, der Setzung von Cookies zu statistischen Auswertungen zu widersprechen, finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.