Great Lakes UK wird Europäische Aktiengesellschaft (SE)

29.07.2015

Great Lakes, bisher eine Public Limited Company (PLC), hat ihre Rechtsform in eine Societas Europaea (SE) umgewandelt. Am 28. Juli 2015 wurde die Gesellschaft als Great Lakes Reinsurance (UK) SE eingetragen.

München. Für die Kunden hat die Änderung der Rechtsform keine Auswirkungen. Die Verantwortung für alle bestehenden Verträge und das Schadenmanagement verbleibt bei der Gesellschaft. Great Lakes Reinsurance (UK) SE behält alle bestehenden Lizenzen zur Zeichnung von Versicherungsgeschäft im Europäischen Wirtschaftsraum, den USA sowie anderen Teilen der Welt bei. Die Gesellschaft genießt weiterhin das hervorragende Rating der Gruppe Munich Re: A.M. Best: A+ (Superior), S&P: AA- (Very strong).

Die Änderung ist Teil der Vorbereitungen des Umzugs der Zentrale von Great Lakes UK nach München Anfang 2017. Die neue Struktur von Great Lakes unterstützt die Weiterentwicklung des Bestands- und Neugeschäfts. Die weltweiten Niederlassungen von Great Lakes profitieren von den Synergien und dem Wissenstransfer innerhalb der Gruppe Munich Re.

Weitere Informationen unter: http://www.munichre.com/en/reinsurance/contact/worldwide/europe/united-kingdom/great-lakes-uk/about-us/index.html

Disclaimer
Diese Unternehmensnachricht enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf derzeitigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung von Munich Re beruhen. Bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächliche Entwicklung, insbesondere die Ergebnisse, die Finanzlage und die Geschäfte unserer Gesellschaft wesentlich von den hier gemachten zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Die Gesellschaft übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder sie an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.