Munich Re Art Collection

Führungen durch die Sammlung

Felice Varini

Kunst hat bei Munich Re eine lange Tradition. Für die Ausgestaltung des Hauptgebäudes an der Königinstraße in München beauftragte der Unternehmensgründer und Kunstmäzen Carl von Thieme 1912/13 zeitgenössische Künstler aus der Region. Die Werke aus der Anfangszeit prägen auch heute noch das Erscheinungsbild des historistischen Gebäudes, das für den wachsenden Erfolg des Unternehmens zu Beginn des 20. Jahrhunderts steht.

Mit der Entwicklung des Unternehmens zu einem global agierenden Konzern ist auch die Kunst bei Munich Re international geworden. Die Lichtkunst-Werke von Angela Bulloch, Ulrich Horndash und Dietmar Tanderl, Maurizio Nannucci, Roland Burkart, Rolf Walz, Keith Sonnier und James Turrell im unterirdischen Passagensystem, das die Munich Re Geschäftsgebäude in München-Schwabing verbindet, sind dafür beeindruckende Beispiele. Auch im Außenraum hat Munich Re Zeichen gesetzt für die enge Verbindung zur zeitgenössischen Kunst. Seit 1995 steht der Walking Man von Jonathan Borofsky vor dem Geschäftsgebäude an der Leopoldstraße, seit 2010 die über 12 Meter hohe Edelstahlskulptur Discrepancy von Roxy Paine vor dem Geschäftsgebäude an der Mandlstraße.

Heute umfasst die Munich Re Art Collection am Standort München mehr als 2500 Exponate internationaler Künstler. Neben bereits bekannten und arrivierten Künstlern werden verstärkt auch junge Positionen gefördert.

Im Rahmen der Führung werden ausgewählte Kunstwerke der Munich Re Art Collection vorgestellt.

Treffpunkt

Munich Re
Königinstraße 107
80802 München

Anfahrt mit U-Bahn und Bus I U3 oder U6 bis zur Haltestelle Giselastraße. Der Fußweg bis zur Königinstraße dauert ca. 6 Minuten. Von der Giselastraße können Sie auch mit dem Bus 54 oder 154 bis zur Haltestelle Thiemestraße fahren. Die Bushaltestelle liegt in direkter Nähe zum Hauptgebäude der Munich Re an der Königinstraße 107. 

Termine und Anmeldung

Donnerstag, 19. März 2020  15:30 Uhr
Leider ist dieser Termin bereits ausgebucht.

 

Freitag, 19. Juni 2020,  15:30 Uhr
Leider ist dieser Termin bereits ausgebucht.

 

Donnerstag, 17. September 2020 15:30 Uhr
Leider ist dieser Termin bereits ausgebucht.

 

Freitag, 11. Dezember 2020,  15:30 Uhr
Leider ist dieser Termin bereits ausgebucht.

 

Die Führung dauert ca. 1,5 Stunden. Die Teilnahme ist kostenlos. Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl wird um rechtzeitige Anmeldung mit Angabe von Namen und E-Mail gebeten. Ihre Daten werden ausschließlich für diesen Zweck verwendet, nicht an Dritte weitergegeben und nach der Veranstaltung wieder gelöscht.

Bitte bringen Sie ein amtliches Personaldokument mit.

Barrierefreiheit

Bitte informieren Sie uns, damit die Führung entsprechend geplant werden kann.

 

 

 

Wir verwenden auf unseren Websites Cookies um Ihr Internet-Nutzungserlebnis zu verbessern und unsere Online-Dienstleistungen zu optimieren. Dies sind zum einen technisch erforderliche Cookies, ohne die die Funktionalität der Websites nicht gewährleistet wäre. Zum anderen setzen wir Cookies um statistische Auswertungen zur Reichweite unserer Websites machen zu können. Diese Auswertungen erfolgen anonym. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und der Möglichkeit, der Setzung von Cookies zu statistischen Auswertungen zu widersprechen, finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.