Richtlinie für den Umgang mit Journalisten

Normale Darstellung (Nur-Text-Version ausschalten)
Sie sind hier:

Richtlinie für den Umgang mit Journalisten

Munich Re achtet die Unabhängigkeit von Journalisten und ist an einer sauberen Trennung zwischen Journalismus und PR-Arbeit gelegen. In Fällen, in denen wir mit festangestellten oder freien Journalisten PR-Berater-, Moderatoren- oder Autorenverträge abschließen, achten wir darauf, dass diese Zusammenarbeit keinen Einfluss auf die Berichterstattung über unser Unternehmen oder unser Unternehmen betreffende Themen ausübt.

In Deutschland, dem Sitz der Münchener Rückversicherung Gesellschaft AG in München, orientieren wir uns bei der Zusammenarbeit mit Journalisten an der „DPRG-Richtlinie für den Umgang mit Journalisten“, die in den Richtlinien der Deutsche Public Relations Gesellschaft e.V. (DPRG), Berlin, und den Statuten des Deutschen Rat für Public Relations festgeschrieben sind. Die Richtlinien stehen im Einklang mit den Richtlinien des Deutschen Presserats und mit den Empfehlungen des Bundesverbands der Deutschen Industrie zur Bekämpfung der Korruption in Deutschland.

Im Sinne größtmöglicher Transparenz und in Übereinstimmung mit den genannten Regeln veröffentlichen wir an dieser Stelle die Namen und den Wohnort derjenigen Journalisten, mit denen wir in den vergangenen zwei Jahren als Arbeitgeber oder Auftraggeber zusammengearbeitet haben.

Michael Aberger, München, Deutschland
Paul Begala, Washington, D.C., USA
Dirk Benninghoff, Hamburg, Deutschland
Bärbel Brockmann, Köln, Deutschland
Tucker Carlson, Washington, D.C., USA
Dr. Melinda Crane, Berlin, Deutschland
Doris Eichmeier, Glonn, Deutschland
Christoph Fasel, Mössingen, Deutschland
Reiner Gärtner, Wangen im Allgäu, Deutschland
Dirk von Gehlen, München, Deutschland
Leticia Gow, München, Deutschland
Ralf Grauel, Berlin, Deutschland
Beate Hoffbauer, Berlin/Köln, Deutschland
Iris Janke, Düsseldorf, Deutschland
Peter Kleffmann, Hamburg, Deutschland
Olaf Kolbrück, Frankfurt am Main, Deutschland
Jennifer Lachmann, Hamburg, Deutschland
Adrian Ladbury, Bournemouth, Großbritannien
Jane Lanhee Lau, Schanghai, China
Julia Leendertse, Köln, Deutschland
Tobias Mandelartz, Berlin, Deutschland
Stefan Merx, Köln, Deutschland
Carl-Eduard Meyer, Hamburg, Deutschland
Joachim Müller-Jung, Herschbach, Deutschland
Dr. Tanja Neuvians, Heidelberg, Deutschland
Dr. Max Rauner, Hamburg, Deutschland
Victor Reichardt, Berlin, Deutschland
Martin Roschitz, Hamburg, Deutschland
Prof. Dr. Konrad Scherfer, Köln, Deutschland
Andreas Schmitz, München, Deutschland
Andreas Schuck, München, Deutschland
Harald Schultz, Berlin, Deutschland
Dr. Hajo Schumacher, Berlin, Deutschland
Heiko Schwöbel, Tübingen, Deutschland
Michael Smerconish, Philadelphia, PA, USA
Jakob Struller, Köln, Deutschland
Sivam Subramaniam, Singapur
Thomas Trösch, Berlin, Deutschland
Anke Trutter, München, Deutschland

In unseren Niederlassungen und Tochtergesellschaften außerhalb Deutschlands gelten entsprechende Regelungen.

munichre.com


Hauptmenü
Service Menü
Barrierefreiheit

Hinweis


Diese Publikation bieten wir exklusiv Kunden von Munich Re an. Bitte wenden Sie sich an Ihren Client Manager.