Dividende: Ausschüttungsquote

Normale Darstellung (Nur-Text-Version ausschalten)
Sie sind hier:

Entwicklung der Ausschüttungsquote

Mit unserer Ausschüttungspolitik möchten wir unsere Aktionäre in angemessenem Umfang am Unternehmenserfolg teilhaben lassen. Als Orientierungsgröße dient das aktuelle Dividendenniveau je Aktie, das wir bei künftigen Dividendenzahlungen – in Abhängigkeit von der konkreten Ergebnisentwicklung und der Kapitalsituation – nach Möglichkeit nicht unterschreiten wollen. Bereits seit 1970 gab es keine Dividendenkürzung mehr.

Ausschüttungsquote*

* Ausschüttungsquote: Dividendensumme / IFRS-Jahresüberschuss der Gruppe

Ausschüttungsquote bezogen auf den IFRS-Jahresüberschuss von Munich Re (Gruppe)

  IFRS-Jahres-
überschuss (Gruppe)
Dividendensumme für das jeweilige Geschäftsjahr Ausschüttungs-
quote
Jahr (in Mio. €) (in Mio. €) (in %)
2016 2.581 1.333 51,7
2015 3.122 1.329 42,6
2014 3.171 1.293 40,8
2013 3.342 1.254 37,5
2012 3.211 1.255 39,0
2011 712 1.110 155,9
2010 2.430 1.110 45,7
2009 2.564 1.072 41,8
2008 1.528 1.073 70,2
2007 3.937 1.124 28,5
2006 3.536 988 27,9
2005 2.743 707 25,8
2004 1.833 457 24,9

Verwandte Themen


Hauptmenü
Service Menü
Barrierefreiheit

Hinweis


Diese Publikation bieten wir exklusiv Kunden von Munich Re an. Bitte wenden Sie sich an Ihren Client Manager.