Führender Experte für weltweite Risikolösungen

Normale Darstellung (Nur-Text-Version ausschalten)
TOPICS Online: Volkswirtschaft durch die Risikobrille

Shutterstock

TOPICS ONLINE

Das Magazin für Versicherer

Der Absturz eines Flugzeugs erschüttert. Wie gehen Versicherer mit dem Risiko um?

Nach einer ungewöhnlichen Häufung von Flugzeugunglücken im Jahr 2014 stürzte ein deutsches Flugzeug in Europa ab. Wird Fliegen unsicherer?
TOPICS Online: Volkswirtschaft durch die Risikobrille

Corbis

TOPICS ONLINE

Das Magazin für Versicherer

Psychische Erkrankungen

Psychische Erkrankungen sind auf der Liste der Auslöser in der Berufsunfähigkeitsversicherung ganz nach oben gerückt. Was bedeutet diese Entwicklung für das Geschäftsmodell der Berufsunfähigkeitsversicherung?
TOPICS Online: Volkswirtschaft durch die Risikobrille

Munich Re

KONZERNABSCHLUSS 2014

Munich Re strebt für 2015 Gewinn zwischen 2,5 und 3 Milliarden Euro an

Zudem kündigte Munich Re einen weiteren Aktienrückkauf an: Bis zur Hauptversammlung 2016 sollen eigene Aktien im Wert von maximal 1 Mrd. € erworben werden.
TOPICS Online: Volkswirtschaft durch die Risikobrille

NASA

TOPICS ONLINE

Das Magazin für Versicherer

Wiederaufbau nach Zyklon Pam

Zyklon Pam hat als Wirbelsturm der höchsten Kategorie 5 im Inselstaat Vanuatu extreme Zerstörungen verursacht. Viele Menschen verloren Hab und Gut, die Infrastruktur ist stark beschädigt.
TOPICS Online: Volkswirtschaft durch die Risikobrille

Getty Images

TOPICS ONLINE

Das Magazin für Versicherer

Krisenmanagement mit Social Media

Social Media in Katastrophengebieten eröffnet dem Krisen- und Katastrophenmanagement neue Möglichkeiten. Selbst die forensische Analyse profitiert von mobilem Crowdsourcing.
TOPICS Online: Volkswirtschaft durch die Risikobrille

Getty Images

TOPICS Geo 2014

Naturkatastrophen 2014

Trotz eines insgesamt gemäßigten Schadenjahres registrierte der NatCatSERVICE mit fast 1.000 Ereignissen einen neuen Höchstwert.

Rückversicherung

Munich Re Weltweit

Partielle interne Modelle – Techniken für die Integration in die Standardformel

Nur wenige europäische Versicherer beabsichtigen derzeit, ein partiell internes Modell zu verwenden. Doch die interne Modellierung wird bedeutsamer. Das Papier informiert über regulatorische und methodische Aspekte partiell interner Modelle, ergänzt durch Praxisbeispiele.

Risk Solutions

Risk Solutions - Munich Re

Versicherungslösungen für Industrie- und Großkunden

Komplexe und finanziell anspruchsvolle Vorhaben brauchen eine individuelle Absicherung. Über das Leistungsfeld Risk Solutions bietet Munich Re spezielle Lösungen für Großkunden und Industrieunternehmen.

Topics Online - Munich Re

TOPICS Online

In unserem Magazin für Versicherer informieren wir Sie unter anderem über die Risikoforschung von Munich Re.

Hauptmenü
Service Menü

Barrierefreiheit

Hinweis


Diese Publikation bieten wir exklusiv Kunden von Munich Re an. Bitte wenden Sie sich an Ihren Client Manager.