dcsimg
Betriebsrisiken

Kunden sind von Capital Partners überzeugt

Topics Online Interview mit Thomas Blunck

Munich Re verfügt über profunde Expertise bei prospektiven und retroaktiven Rückversicherungsdeckungen sowie Kapitalmarktlösungen seit vielen Jahren. 2015 wurde diese Kompetenz im globalen Geschäftsbereich Capital Partners gebündelt. Die neue Einheit bedient nun den kompletten Bedarf in den Bereichen Geschäftsgenerierung, Analytics und Strukturierung. Capital Partners kümmert sich um die Bedarfe unserer Kunden, die über traditionelle Risikotransferlösungen hinaus gehen, und sichert so aus einer Hand den Erfolg unserer Kunden – und zwar weltweit. Thomas Blunck, Vorstandsmitglied von Munich Re, erläutert, was Capital Partners bietet und warum die Einheit so erfolgreich ist.

11.09.2017

Capital Partners ist jetzt seit über zwei Jahren aktiv. Haben sich Ihre Erwartungen erfüllt?  

Nach diesen zwei Jahren kann ich ganz klar sagen: ja. Schließlich sind erfolgreiche Transaktionen der beste Beweis dafür, dass unsere Strategie aufgeht. Es haben sich vielfältige Geschäftsmöglichkeiten für uns ergeben, sowohl von vielen traditionellen Rückversicherungskunden, aber auch von großen Industrieunternehmen, dem öffentlichen Sektor, aus dem Run-Off-Segment und selbst InsurTech-Start-ups interessieren sich dafür. Sie alle suchen nach rückversicherungs- oder kapitalmarktbasierten Lösungen, um den Herausforderungen beim Kapital- und Risikomanagement effizienter zu begegnen. 

Seit 2015 hat Capital Partners weltweit über 60 Transaktionen mit einem Beitragsvolumen von über 2,5 Milliarden Euro abgeschlossen.

Warum ist Capital Partners so erfolgreich? 

Wir unterstützen mit ganzheitlichen Lösungen aus einer Hand und bieten nicht nur definierte Produkte. Das macht einen Großteil unseres Erfolgs aus. Wir konzentrieren uns darauf, was unsere Kunden erfolgreich macht und welche Strategie sie dabei verfolgen. Gemeinsam mit ihnen überlegen wir, wie wir sie auf diesem Weg zum Erfolg unterstützen können. 

Unsere Angebotspalette umfasst prospektive und retroaktive Lösungen sowie Kapitalmarkt- und Finanzierungsprodukte für Kunden, Investoren und Makler weltweit. Sie alle profitieren dabei von unserer globaler Expertise – von der Geschäftsgenerierung bis hin zur Strukturierung – sowie von unserem profunden Verständnis der Investorenseite. Entscheidend ist auch, dass wir sämtliche Themen im globalen Kontext beherrschen und durch erfahrende Profis aus einer Hand anbieten können. Damit können wir die Erwartungen unserer Kunden erfüllen.

Mit unserer voll integrierten operativen Aufstellung können wir die Kompetenz von Munich Re (Gruppe) optimal nutzen. Wir stellen unseren Kunden globale Dealteams zur Seite und arbeiten mit unserem Client Management, Underwriting und den Expertenteams weltweit gemeinsam an den Transaktionen. Durch diese übergreifende Teamarbeit entwickeln wir mit  unserm Know-how der Märkte, der Kunden und der Risiken integrierte  Konzepte.Damit  schaffen wir für unsere Kunden über das traditionelle Rückversicherungsspektrum hinaus einen entscheidenden Mehrwert.

Wie sieht es beim Retro- und ILS-Markt aus? 

Wir setzen das Know-how von Capital Partners auch für unser eigenes Kapital- und Risikomanagement ein. Dies macht uns bei unseren Kunden noch glaubwürdiger. Wir nutzen den Retro- und ILS-Markt als ein Kernelement unserer Strategie schon seit vielen Jahren. Unser One-Stop-Retro-Ansatz ist deshalb nur konsequent. . Capital Partners adressiert jetzt auch die zunehmende Konvergenz der traditionellen und alternativen Retro-Märkte über eine integrierte Retro-Einkaufsstrategie. Lassen Sie mich das kurz erklären: Unsere diversen Retro- und Kapitalmarkt-Aktivitäten wie traditionelle Indemnity-Retro, Sidecars und Cat Bonds richten sich vollständig an der übergreifenden Risikotransfer-Strategie von Munich Re aus. Wir treten auf dem Markt selbst als Retro-Einkäufer, ILS-Investoren, Strukturierungsspezialisten und Enabler für Kapitalmarktlösungen auf. Dabei beleuchten wir aus ureigenem Interesse die unterschiedlichsten Fragestellungen ganz objektiv. Das schätzen unsere Kunden, wenn sie ihre Entscheidungen treffen. 

Die Erfolgsbilanz von Capital Partners im Bereich Insurance Linked Securities (ILS) ist bekannt. Viele Transaktionen für Kunden, aber auch für unser eigenes Portfolio sind bereits auf dem Markt platziert worden Capital Partners spielt auf dem ILS-Markt auch als aktiver Investor eine Rolle. Darum kennen wir die Bedürfnisse der unterschiedlichen Akteure auf dem Markt sehr genau und können unsere Kunden optimal unterstützen. Unsere Strukturierungsexpertise, unsere guten Beziehungen zu den Anlegern und unsere eigenen Erfahrungen als Investor helfen uns dabei.

Vor welchen Herausforderungen stehen die Kunden? 

Das hängt stark vom jeweiligen Kundensegment ab. Große internationale Versicherer wollen häufig ihre Kapitaleffizienz verbessern und bei Tochtergesellschaften gebundenes Kapital freisetzen. Regionalen Versicherern ist eher an zusätzlichem Kapital gelegen, etwa um Wachstumsinitiativen zu finanzieren. Bei Industrieunternehmen und Captives wiederum geht es eher um eine Glättung der Erträge und Kapitaleffizienz. Im öffentlichen Sektor braucht man Kapazität und Liquidität nach Schadenereignissen wie zum Beispiel Naturkatastrophen. Darüber hinaus wünscht man sich neue Instrumente der Finanzierung für entwicklungspolitische Aufgaben und zur Stärkung der Resilienz. Ein weiterer Bereich ist der Run-Off-Markt. Hier sind kapitalentlastende Lösungen gefragt, um Bestandsübertragungen zu finanzieren sowie Ressourcen und Kapital zur strategischen Nutzung freizusetzen.

© andreas pohlmann
Wir konzentrieren uns darauf, was unsere Kunden erfolgreich macht und welche Strategie sie verfolgen. Gemeinsam mit unseren Kunden überlegen wir, wie wir sie auf diesem Weg zum Erfolg mit unseren ganzheitlichen Lösungen unterstützen können.
Thomas Blunck
Munich Re

Was macht Capital Partners für unsere Kunden besonders?

Wir investieren viel Zeit, um neue Themen auszuloten, die künftige Geschäftschancen versprechen – zum Beispiel für neue Kundengruppen wie den öffentlichen Sektor, große Unternehmen oder Start-ups, aber auch neue Lösungen, neue Vertriebswege und beschäftigen uns mit neuen, sich abzeichnenden Bedarfen. Für unsere Kunden und Makler ist uns kein Weg zu weit: Auch wenn es auf den ersten Blick zunächst keine praktikable Lösung gibt, bleiben wir dran und finden eine. . Das gehört zu unserer Strategie: wir wollen die Grenzen der Versicherbarkeit erweitern und neue Wege gehen, um Wachstumschancen zu erschließen. Mittlerweile entfallen rund 20 Prozent der Geschäftsmöglichkeiten, an denen wir derzeit arbeiten, auf diesen Bereich.

Glänzende Aussichten für Capital Partners? 

Ja, die Pipeline an weltweiten Geschäftsmöglichkeiten ist prall gefüllt. Wir verzeichnen eine rege Nachfrage nicht nur in Europa und Nordamerika, sondern zunehmend auch in Lateinamerika, im asiatisch-pazifischen Raum, im Nahen Osten und Afrika. Neben unseren bisherigen Standorten München und Zürich haben wir deshalb auch unseren Hub für Nord- und Lateinamerika weiter ausgebaut und in Singapur und Peking unsere Präsenz auf auf den asiatisch-pazifischen Raum ausgedehnt. 

Wir wollen unsere guten Kundenkontakte weiter ausbauen. Bei Digitalisierung, Big Data und Analytics arbeiten wir eng mit traditionellen Kunden und InsurTech-Start-ups zusammen, um auch in diesem Bereich Lösungen, beispielsweise für neue Vertriebswege anzubieten..


Capital Partners ist eine Erfolgsgeschichte,  die Bilanz nach den ersten zwei Jahren beeindruckend. Ich bin mir sicher: da kommt noch mehr.

Wir verwenden Cookies um Ihr Internet-Nutzungserlebnis zu verbessern und unsere Websites zu optimieren.

Mit der weiteren Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies dieser Website zu. Weitere Informationen zu Cookies und dazu, wie Sie die Cookie-Einstellungen in Ihren Browsereinstellungen anpassen können, finden Sie in unsereren Cookie-Richtlinien.
Sie können Cookies deaktivieren, aber bitte beachten Sie, dass das Deaktivieren, Löschen oder das Verhindern von Cookies Ihre Internet-Nutzung beeinflussen wird.