Entdecken Sie die Munich Re Gruppe

Lernen Sie unsere Konzernunternehmen, Niederlassungen und Tochtergesellschaften weltweit kennen.

Q & A

Munich Re Art Gallery | September 2016 – August 2017

Die Ausstellung entwickelt sich über einen Zeitraum von mehreren Monaten. Am Anfang ist die weiße Wand. Erst nach und nach füllen Schriftzüge und Kunstwerke den Raum. Es beginnt ein Prozess stetiger Weiterentwicklung und Veränderung. Text und Bild treten in Kontakt, verdichten sich im Lauf der Zeit. Das andauernde Moment des kontinuierlichen Wandels eröffnet ein Forum, das sich inhaltlich mit der sich rasant ändernden (Arbeits-)Welt und der Rolle des Einzelnen in diesem Kontext auseinandersetzt. 

Q&A lädt dazu ein, sich unbefangen mit den Fragestellungen der Zukunft auseinanderzusetzen und sich ungewohnten Eindrücken, Ausblicken und Perspektiven zu öffnen. Dabei sind keine konkreten Sinnzusammenhänge vorgegeben: Die Kunst liefert weder klare Aussagen noch eindeutige Lösungen. Vielmehr ermöglicht die Begegnung mit den Einzelwerken und den begleitenden Schriftzügen ein assoziatives Experiment, das inspirieren und zu neuem Denken anregen möchte. 

Gezeigt werden Kunstwerke aus der Munich Re Art Collection und aus der Sammlung der Städtischen Galerie im Lenbachhaus.