Munich Re informiert auf neuem Portal über Corporate Responsibility

12.10.2010

Das neue Corporate-Responsibility-Portal von Munich Re ist online. Auf dieser neuen Plattform legt Munich Re für die gesamte Gruppe ihr Verständnis von unternehmerischer Verantwortung anschaulich dar und erläutert die strategischen Schwerpunkte.

Bei der Erstellung des Corporate-Responsibility-Portals hat sich Munich Re am Leitfaden G3 der Global Reporting Initiative (GRI), dem internationalen Standard zur Nachhaltigkeitsberichterstattung, orientiert. Nach Prüfung durch GRI wurde für das Portal offiziell der anspruchsvolle „Application Level B*“ bestätigt, der eine detaillierte Berichterstattung fordert.

Das neue Portal umfasst neben dem Corporate-Responsibility-Bericht für 2009/2010 auch den Fortschrittsbericht für den Global Compact der Vereinten Nationen. Munich Re ist dieser freiwilligen Wirtschaftsinitiative zur Nachhaltigen Entwicklung – der mittlerweile 6.700 Firmen und Organisationen angehören – im August 2007 beigetreten.

Anhand vielfältiger Maßnahmen und detaillierter Kennzahlen zeigt Munich Re auf, welche Leistungen in den vergangenen Jahren in diesem herausfordernden Bereich erzielt wurden. Im Mittelpunkt stehen unsere innovativen Lösungsansätze aus dem Geschäft, mit denen Munich Re auf die globalen Herausforderungen wie den Klimawandel, den technologischen Fortschritt und die immer älter werdende Gesellschaft reagiert: beispielsweise durch verstärkte Investitionen in erneuerbare Energien, attraktive Tarife für klimafreundliche Fahrzeuge und umfassende Beratungen zum Aufbau ganzheitlicher Gesundheitsprogramme.

Mit dem neuen Corporate-Responsibility-Portal möchte Munich Re vor allem Investoren, Kunden, Mitarbeiter, Ratingagenturen und die Öffentlichkeit stets aktuell über Strategie und Maßnahmen im Bereich Corporate Responsibility informieren; und auf dieser Basis den Dialog mit ihren Stakeholdern weiter ausbauen.

Corporate-Responsibility-Portal

*Eine Berichterstattung, die mindestens 20 Leistungsindikatoren enthält und auf die Bereiche Wirtschaft, Ökologie, Arbeit, Menschenrechte, Gesellschaft und Produktverantwortung eingeht.
Disclaimer
Diese Unternehmensnachricht enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf derzeitigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung von Munich Re beruhen. Bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächliche Entwicklung, insbesondere die Ergebnisse, die Finanzlage und die Geschäfte unserer Gesellschaft wesentlich von den hier gemachten zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Die Gesellschaft übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder sie an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.
Wir verwenden auf unseren Websites Cookies um Ihr Internet-Nutzungserlebnis zu verbessern und unsere Online-Dienstleistungen zu optimieren. Dies sind zum einen technisch erforderliche Cookies, ohne die die Funktionalität der Websites nicht gewährleistet wäre. Zum anderen setzen wir Cookies um statistische Auswertungen zur Reichweite unserer Websites machen zu können. Diese Auswertungen erfolgen anonym. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und der Möglichkeit, der Setzung von Cookies zu statistischen Auswertungen zu widersprechen, finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.