Munich Re zum besten ausländischen Rückversicherer 2008 in der Russischen Föderation gewählt

02.04.2009

Bei der diesjährigen Konferenz des All-Russischen Versicherungsverbandes ARIA erhielt Munich Re die Auszeichnung "Bester ausländischer Rückversicherer des Jahres 2008". Dies ist das Ergebnis einer Umfrage bei den russischen Versicherungsgesellschaften. "Ich freue mich, dass unser konsistentes und langfristiges Engagement auf dem russischen Versicherungsmarkt breite Anerkennung bei den russischen Versicherern gefunden hat", erklärte Peter Müller, Direktor Munich Re Moskau.

Bereits zum 13. Mal fand am 24. und 25. März die jährliche Konferenz des Versicherungsverbands statt. Neben zahlreichen Vorträgen zu aktuellen Fachthemen bot diese Konferenz auch ein Forum für rege Kontakte zwischen den Teilnehmern der russischen Versicherungswirtschaft und internationalen Rückversicherern.

Disclaimer
Diese Unternehmensnachricht enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf derzeitigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung von Munich Re beruhen. Bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächliche Entwicklung, insbesondere die Ergebnisse, die Finanzlage und die Geschäfte unserer Gesellschaft wesentlich von den hier gemachten zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Die Gesellschaft übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder sie an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.
Wir verwenden auf unseren Websites Cookies um Ihr Internet-Nutzungserlebnis zu verbessern und unsere Online-Dienstleistungen zu optimieren. Dies sind zum einen technisch erforderliche Cookies, ohne die die Funktionalität der Websites nicht gewährleistet wäre. Zum anderen setzen wir Cookies um statistische Auswertungen zur Reichweite unserer Websites machen zu können. Diese Auswertungen erfolgen anonym. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und der Möglichkeit, der Setzung von Cookies zu statistischen Auswertungen zu widersprechen, finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.