Beaufort Underwriting Agency Ltd (Beaufort) schließt Gründung des neuen Lloyd's-Syndikats 1318 ab; Kapitalgeber ist zu 100 % Munich Re

16.12.2008

Wie die Underwriting-Agency Beaufort mitteilt, hat das Syndikat 1318 von Lloyd's zum Geschäftsjahr 2009 die Zulassung zur Zeichnung von Geschäft erhalten. Beaufort steuert bereits das MSF Pritchard Syndikat 318 und hat für die neuen Aktivitäten Gordon Breslin zum Active Underwriter und Steve Anderson zum Deputy Underwriter ernannt.

Das Syndikat 1318 firmiert auf dem Markt als G J Breslin Syndicate 1318 (one-three-one-eight) und verfügt über 35 Mio. Pfund Kapazität. Das Syndikat, das wie Beaufort zur Munich Re gehört, soll in Nordamerika überwiegend kleinsummiges Geschäft im Bereich der Gewerbe- und Wohngebäudeversicherung generieren, das ausschließlich über Agenturen mit sog. Binding Authorities gezeichnet wird.

Michael Pritchard, Geschäftsführer von Beaufort und Active Underwriter von Syndikat 318: "Wir begrüßen es außerordentlich, dass wir Gordon und Steve für diese Aufgabe gewinnen konnten und freuen uns darauf, gemeinsam mit ihnen und ihrem Team, in den nächsten Jahren sowohl die Position von Beaufort bei Lloyd's als auch in der Münchener-Rück-Gruppe erfolgreich auszubauen."

Gordon Breslin, Active Underwriter von Syndikat 1318: "Zahlreiche Einheiten bei Lloyd's befassen sich schwerpunktmäßig mit Start-up-Aktivitäten in den USA. Ich sehe daher exzellente Möglichkeiten, das Portfolio mit kleinen und mittelgroßen Unternehmen hier in London auf- und auszubauen. Solche Risiken werden bei Lloyd's seit vielen Jahren gezeichnet, und ich bin sicher, dass das Syndikat 1318 mit der Unterstützung von Munich Re diese Tradition erfolgreich fortführen wird. Unsere Coverholder und ihre Versicherungsnehmer erhalten damit einen tragfähigen alternativen Markt."

G J Breslin Syndicate 1318 Gordon Breslin 020 7220 8200
Beaufort Underwriting Agency Ltd & MSF Pritchard Syndicate 318 Mike Pritchard 020 7220 8200
Beaufort Underwriting Agency Ltd Andy Dawe 020 7220 8200

Profil Gordon Breslin

  • Gordon Breslin ist seit 30 Jahren in der Versicherungswirtschaft tätig und hatte in dieser Zeit verschiedene Positionen im Bereich Underwriting inne.
  • Bevor er im Oktober 2008 zu Beaufort kam, arbeitete er über sechs Jahre als Senior Property Underwriter bei Ace Global Markets.
  • Er ist Mitglied im International Committee of the North American Professional Surplus Lines Offices (NAPSLO).

Über Beaufort

  • Beaufort wurde 1999 gegründet und ist seit 2001 als Managing Agent für Syndikat 318 tätig.
  • Als Tochtergesellschaft der MSP Underwriting Ltd. wurde die Agentur im November 2007 von der Münchener-Rück-Gruppe übernommen.
  • Für 2009 verfügt Beaufort über eine Prämienzeichnungskapazität von 237 Mio. Pfund.

MSF Pritchard Syndicate 318

  • Das Lloyd's-Syndikat 318 ist im Non-Marine-Bereich tätig und auf die Zeichnung britischer und internationaler Sachrisiken sowie Luftfahrtrisiken spezialisiert.
  • Michael Pritchard ist seit 1985 als Active Underwriter tätig und blickt bis heute auf eine ununterbrochene Serie profitabler Jahre zurück.
  • Das Syndikat verfügt über eine Zeichnungskapazität von 202 Mio. Pfund für das Bilanzjahr 2009. Hiervon stellt die Münchener Rück 71,8 %, dritte Geldgeber das übrige Kapital. Die prognostizierten Prämieneinnahmen von Syndikat 318 für das Jahr sollen sich auf 137 Mio. Pfund (nach Maklerprovision) belaufen.
Disclaimer
Diese Unternehmensnachricht enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf derzeitigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung von Munich Re beruhen. Bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächliche Entwicklung, insbesondere die Ergebnisse, die Finanzlage und die Geschäfte unserer Gesellschaft wesentlich von den hier gemachten zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Die Gesellschaft übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder sie an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.
Wir verwenden auf unseren Websites Cookies um Ihr Internet-Nutzungserlebnis zu verbessern und unsere Online-Dienstleistungen zu optimieren. Dies sind zum einen technisch erforderliche Cookies, ohne die die Funktionalität der Websites nicht gewährleistet wäre. Zum anderen setzen wir Cookies um statistische Auswertungen zur Reichweite unserer Websites machen zu können. Diese Auswertungen erfolgen anonym. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und der Möglichkeit, der Setzung von Cookies zu statistischen Auswertungen zu widersprechen, finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.