Münchener Rück: Offizielle Eröffnung des Geschäftsgebäudes "Am Münchner Tor"

11.05.2004

Rückversicherung

Nach gut dreijähriger Bauzeit wurde das neue Geschäftsgebäude der Münchener Rück am 11. Mai von Dr. Nikolaus von Bomhard, Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft, offiziell eröffnet. Er wies darauf hin, dass die Münchener Rück ihrem Stammsitz in Schwabing treu geblieben sei und ökologie hier einmal mehr in die Tat umgesetzt habe. Christian Ude, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt München, richtete wie schon bei Grundsteinlegung und Richtfest ein Grußwort an den Bauherrn, die Mitarbeiter und die Nachbarschaft.

Das Bauwerk wurde nach den Plänen des Architekturbüros Allmann Sattler Wappner (ASW) errichtet. Es besteht aus einem 85 Meter hohen und 23 Stockwerke umfassenden Hochhaus und einem sechsstöckigen Flachbau. Dieser schließt unmittelbar an das Gebäude der Versicherungsgesellschaft Swiss Life/Rentenanstalt an. Die zusammenhängende Bebauung wirkt für das Wohngebiet Berliner Straße als Lärm- und Emissionspuffer gegen den Mittleren Ring und die Auffahrt zur Autobahn A 9. Die Hochhauskonzeption ermöglichte es, nur 40 Prozent des Grundstücks zu bebauen. Dadurch konnte das bestehende Biotop erhalten werden, zusätzlich wurde ein kleiner See geschaffen. Der überwiegende Teil des Geländes ist öffentlich zugänglich. Darüber hinaus wurde der Lärmschutzbereich zum Mittleren Ring mit Ziergräsern gestaltet und das Dach des Flachbaus begrünt.

Für die Münchener Rück ist der Neubau neben dem traditionellen Stammsitz an der Königinstraße am Englischen Garten der zweite Standort in München. Hier arbeiten nun rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ein besonderes Augenmerk legte die Münchener Rück wieder auf ihr Konzept der architekturbezogenen Kunst: Vier Installationen im Innen- sowie im Außenraum wurden dort in den letzten Monaten von den Künstlern Roland Fischer, Brigitte Kowanz, Paul Morrison und Martin Schwenk realisiert.

Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft
gez. Lommer           gez. Kaiser

Weitere Informationen

Ansprechpartner für die Medien:
en
Regine Kaiser
Munich Re Group
Mobile +49 160 47 69 572
Telefon
+49 (89) 3891-2770
Wir verwenden auf unseren Websites Cookies um Ihr Internet-Nutzungserlebnis zu verbessern und unsere Online-Dienstleistungen zu optimieren. Dies sind zum einen technisch erforderliche Cookies, ohne die die Funktionalität der Websites nicht gewährleistet wäre. Zum anderen setzen wir Cookies um statistische Auswertungen zur Reichweite unserer Websites machen zu können. Diese Auswertungen erfolgen anonym. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und der Möglichkeit, der Setzung von Cookies zu statistischen Auswertungen zu widersprechen, finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.