Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § § 21 Abs. 1, 24 WpHG

04.05.2012

Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Die Credit Suisse Group AG, Zürich, Schweiz hat uns gemäß § §  21 Abs. 1, 24 WpHG im eigenen Namen und im Namen und Auftrag nachfolgend genannter Gesellschaften Folgendes mitgeteilt:

1) Der Stimmrechtsanteil der Credit Suisse Securities (Europe) Limited, London, England, an unserer-Gesellschaft hat am 24.04.2012 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte überschritten und betrug an diesem Tag 3,212 % (5.759.696 Stimmrechte).

Durch das Überschreiten der 3% Schwelle durch die Credit Suisse Securities (Europe) Limited hat auch der Stimmrechtsanteil der mit ihr verbundenen Unternehmen, der Credit Suisse Investment Holdings (UK), London, England, und der Credit Suisse Investments (UK), London, England, an unserer Gesellschaft am 24.04.2012 die Schwelle von 3 % überschritten und betrug an diesem Tag 3,212 % (5,759,696 Stimmrechte). Dieser Stimmrechtsanteil ist den genannten Gesellschaften jeweils nach §  22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG voll zuzurechnen.

2) Der Stimmrechtsanteil der Credit Suisse AG, Zürich, Schweiz, und der Credit Suisse Group AG, Zürich, Schweiz, an unserer Gesellschaft hat per 24.04.2012 ebenfalls die Schwelle von 3 % der Stimmrechte überschritten und betrug an diesem Tag 3,569 % (6.400.792 Stimmrechte). Die Zurechnung des Stimmrechtsanteils in der Höhe von 3,525 % (6.321.000 Stimmrechte) ergibt sich nach §  22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG und die Zurechnung des Stimmrechtsanteils in der Höhe von 0,045 % (79.792 Stimmrechte) nach §  22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit §  22 Abs. 1 Satz 2 WpHG.

3) Der Stimmrechtsanteil der Credit Suisse Securities (Europe) Limited, London, England, an unserer Gesellschaft hat am 25.04.2012 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte unterschritten und betrug an diesem Tag 1,595 % (2.861.289 Stimmrechte).

Durch das Unterschreiten der 3 % Schwelle durch die Credit Suisse Securities (Europe) Limited hat auch der Stimmrechtsanteil der mit ihr verbundenen Unternehmen, der Credit Suisse Investment Holdings (UK), London, England, und der Credit Suisse Investments (UK), London, England, an unserer Gesellschaft am 25.04.2012 die Schwelle von 3 % unterschritten und betrug an diesem Tag 1,595 % (2.861.289 Stimmrechte). Dieser Stimmrechtsanteil ist den genannten Gesellschaften jeweils nach §  22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG voll zuzurechnen.

4) Der Stimmrechtsanteil der Credit Suisse AG, Zürich, Schweiz und der Credit Suisse Group AG, Zürich, Schweiz, an unserer-Gesellschaft hat per 25.04.2012 ebenfalls die Schwelle von 3 % der Stimmrechte unterschritten und betrug an diesem Tag 1,727 % (3.097.431 Stimmrechte. Die Zurechnung des Stimmrechtsanteils in der Höhe von 1,683 % (3.017.639 Stimmrechte) ergibt sich nach §  22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG und die Zurechnung des Stimmrechtsanteils in der Höhe von 0,045 % (79.792 Stimmrechte) nach §  22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit §  22 Abs. 1 Satz 2 WpHG.

5) Die Kette der kontrollierenden Unternehmen lautet wie folgt (beginnend mit der untersten Gesellschaft): Credit Suisse Securities (Europe) Ltd., Credit Suisse Investment Holdings (UK), Credit Suisse Investments (UK), Credit Suisse AG und Credit Suisse Group AG.

München, den 4. Mai 2012

Der Vorstand