Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 25a Abs. 1 WpHG

04.05.2012

Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Wir haben folgende Mitteilungen (I bis VI) nach §  25a Abs. 1 WpHG erhalten:

Mitteilung I:

1. Emittent:

Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:

Morgan Stanley & Co International Plc, London, England

3. Art der Schwellenberührung:

Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:

5%

5. Datum der Schwellenberührung:

24.04.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:

6,84 % (entspricht 12.772.542 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 179.341.212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25a WpHG:
3,80 % (entspricht 6.808.530 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
0,84 % (entspricht 1.514.404 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25 WpHG:
3,04 % (entspricht 5.455.468 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
0,11 % (entspricht 200.000 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach § §  21, 22 WpHG:
0,00% (entspricht 8.544 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:

Kette der kontrollierten Unternehmen:

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:
Siehe am Ende der Mitteilungen

Mitteilung II:

1. Emittent:

Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:

Morgan Stanley UK Group, London, England

3. Art der Schwellenberührung:

Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:

5%

5. Datum der Schwellenberührung:

24.04.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:

6,84 % (entspricht 12.772.542 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 179.341.212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25a WpHG:
3,80 % (entspricht 6.808.530 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
3,80 % (entspricht 6.808.530 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25 WpHG:
3,04 % (entspricht 5.455.468 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
3,04 % (entspricht 5.455.468 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach § §  21, 22 WpHG:
0,00 % (entspricht 8.544 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:

Kette der kontrollierten Unternehmen:
Morgan Stanley & Co International Plc

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:
Siehe am Ende der Mitteilungen

Mitteilung III:

1. Emittent:

Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:

Morgan Stanley Group (Europe), London, England

3. Art der Schwellenberührung:

Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:

5%

5. Datum der Schwellenberührung:

24.04.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:

6,92 % (entspricht 12.415.719 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 179.341.212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25a WpHG:
3,80 % (entspricht 6.808.530 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
3,80 % (entspricht 6.808.530 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25 WpHG:
3,04 % (entspricht 5.455.468 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
3,04 % (entspricht 5.455.468 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach § §  21, 22 WpHG:
0,08 % (entspricht 151.721 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:

Kette der kontrollierten Unternehmen:
Morgan Stanley & Co International Plc, Morgan Stanley UK Group

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:
Siehe am Ende der Mitteilungen

Mitteilung IV:

1. Emittent:

Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:

Morgan Stanley International Limited, London, England

3. Art der Schwellenberührung:

Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:

5%

5. Datum der Schwellenberührung:

24.04.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:

6,92 % (entspricht 12.415.719 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 179.341.212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25a WpHG:
3,80 % (entspricht 6.808.530 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
3,80 % (entspricht 6.808.530 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25 WpHG:
3,04 % (entspricht 5.455.468 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
3,04 % (entspricht 5.455.468 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach § §  21, 22 WpHG:
0,08 % (entspricht 151.721 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:

Kette der kontrollierten Unternehmen:
Morgan Stanley & Co International Plc, Morgan Stanley UK Group, Morgan Stanley Group (Europe)

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:
Siehe am Ende der Mitteilungen

Mitteilung V

1. Emittent:

Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:

Morgan Stanley International Holdings Inc, Delaware, USA

3. Art der Schwellenberührung:

Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:

5%

5. Datum der Schwellenberührung:

24.04.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:

7,29 % (entspricht 13.075.338 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 179.341.212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25a WpHG:
3,80 % (entspricht 6.808.530 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
3,80 % (entspricht 6.808.530 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25 WpHG:
3,38 % (entspricht 6.069.330 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
3,38 % (entspricht 6.069.330 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach § §  21, 22 WpHG:
0,11 % (entspricht 197.478 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:

Kette der kontrollierten Unternehmen:
Morgan Stanley & Co International Plc, Morgan Stanley UK Group, Morgan Stanley Group (Europe), Morgan Stanley International Limited

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:
Siehe am Ende der Mitteilungen

Mitteilung VI

1. Emittent:

Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:

Morgan Stanley, Delaware, USA

3. Art der Schwellenberührung:

Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:

5%

5. Datum der Schwellenberührung:

24.04.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:

8,71 % (entspricht 15.627.057 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 179.341.212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25a WpHG:
3,80 % (entspricht 6.808.530 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
3,80 % (entspricht 6.808.530 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25 WpHG:
4,69 % (entspricht 8.406.878 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
4,69 % (entspricht 8.406.878 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach § §  21, 22 WpHG:
0,23 % (entspricht 411.649 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:

Kette der kontrollierten Unternehmen:
Morgan Stanley & Co International Plc, Morgan Stanley UK Group, Morgan Stanley Group (Europe), Morgan Stanley International Limited, Morgan Stanley International Holdings Inc

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:
Siehe am Ende der Mitteilungen

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments (relevant für alle Mitteilungen I bis VI):

§  25 WpHG:

Physically-Settled Call Options
Fälligkeiten: 02.05.2012, 18.05.2012, 15.06.2012, 14.12.2012, 21.12.2012, 15.03.2013

Retransfer claims
Fälligkeit: Various contracts that can be exercised at the lenders discretion

§  25a WpHG:

Cash-Settled Call Options
Fälligkeit: 21.12.2012

Physically Settled Put Options
Fälligkeiten: 02.05.2012, 18.05.2012, 15.06.2012, 21.12.2012

Cash-Settled Swaps
Fälligkeiten: 10.01.2013, 16.12.2013, 13.01.2014. 30.09.2015

Cash-Settled Put Options
Fälligkeiten: 15.06.2012, 22.06.2012

Cash-Settled Futures
Fälligkeiten: 18.05.2012, 15.06.2012, 20.07.2012

München, den 4. Mai 2012

Der Vorstand