Rückversicherung, Erstversicherung und Munich Health

Normale Darstellung (Nur-Text-Version ausschalten)
Sie sind hier:

Unternehmen

SystemAgro - Munich Re

Corporate-Responsibility bei Munich Re

Verantwortungsbewusstes Handeln bedeutet für uns, Mehrwert zu schaffen – für das Unternehmen und für die Gesellschaft. Dieser Gedanke wird in dem sogenannten „Shared-Value-Ansatz“ deutlich, dem unsere Corporate-Responsibility-Strategie folgt. Unser Anspruch ist es, unsere Expertise in diesem Sinne optimal einzusetzen. Unsere freiwilligen Selbstverpflichtungen wie unsere Mitgliedschaft beim UN Global Compact, bei den Principles for Sustainable Insurance (PSI) und den Principles for Responsible Investment (PRI) bilden den Rahmen unserer Corporate-Responsibility-Strategie.

Unser jährlicher Corporate-Responsibility-Bericht legt rückblickend für die Geschäftsfelder Erst- und Rückversicherung sowie für unser Assetmanagment dar, welche Ziele wir uns gesetzt haben, welche Maßnahmen wir im vergangenen Jahr ergriffen haben und welche Erfolge wir dabei erzielen konnten.

In unserem Kerngeschäft als weltweit agierender Rück- und Erstversicherer leben wir unsere unternehmerische Verantwortung. Wir integrieren Nachhaltigkeitsaspekte – ökologische, soziale und Governance-(ESG-)Aspekte – systematisch in die Wertschöpfung unseres Kerngeschäfts. Für gute und nachhaltige Entscheidungen haben wir einen gruppenweiten Verhaltenskodex, der auch die zehn Prinzipien des UN Global Compact enthält. Wir setzen auf Transparenz: Aus unserer aktuellen Materialitätsanalyse  ergeben sich die Fokusthemen Klimawandel, Risikobewusstsein und als neues Thema Digitalisierung, denen wir jeweils ein eigenes Kapitel in diesem Bericht gewidmet haben. Des Weiteren finden sich umfassende Informationen zu unserem betrieblichen Umweltschutz, dem Thema Mitarbeiter und unserem gesellschaftlichen Engagement in unserem Corporate Responsibility Bericht, den sie nebenstehend finden.


Hauptmenü
Service Menü
Barrierefreiheit

Hinweis


Diese Publikation bieten wir exklusiv Kunden von Munich Re an. Bitte wenden Sie sich an Ihren Client Manager.