Cyber Kumulmanagement und Underwriting

October 29
Online seminar, (German) 2 p.m. (UTC+2)

Save the Date

Länge: 60 Minuten

Beschreibung

Die Bedeutung von Cyberrisiken für Unternehmen und Privatpersonen nimmt immer mehr zu.

Gleichzeitig stellen Cyberrisiken für die Versicherungsbranche aufgrund der meist globalen Auswirkung von Angriffen und der damit verbundenen Kumulpotenziale eine einzigartige Herausforderung dar. Daher ist es von großer Bedeutung, die wesentlichen Kumulszenarien zu identifizieren und angemessene Quantifizierungsansätze zu entwickeln.

Darüber hinaus muss der Underwritingprozess der Komplexität von Cyberrisiken Rechnung tragen. Anders als in traditionellen Sparten können sich aktuarielle Modelle nicht auf umfangreiche historische Daten stützen, sondern müssen zusätzliche Aspekte einbeziehen.

Inhalt

Kumulaspekte

  • Die wichtigsten Kumulszenarien
  • Ansätze zur Quantifizierung von Cyber-Kumulrisiken

Einzelrisikoaspekte

  • Exposure- und IT-Sicherheitsniveau
  • Wesentliche Elemente bei der Ermittlung der Schadenerwartung

Stufe

Zielgruppe

Cyber-Underwriter sowie Cyber-Vertriebs- und Schadenexperten, die Cyber-Kumulszenarien und aktuarielle Modelle für Cyber-Einzelrisiken verstehen müssen.

Sprache

Deutsch - verhandlungssicheres Deutsch wird vorausgesetzt

Anmeldefrist

23. Oktober 2020