Climate-KIC Accelerator: Die nächste exklusive Ausschreibungsrunde startet

16.07.2020

Seit Oktober 2017 fördern Munich Re und ERGO im Rahmen der größten öffentlich-privaten Klimainitiative in der Europäischen Union – EIT Climate-KIC – Startups mit Ideen für den Umgang mit dem Klimawandel. Nun startet die nächste exklusive Ausschreibungsrunde. Aufgerufen sind vor allem Start-ups im Bereich Cleantech, bis zum 23. August ihre Bewerbung einzureichen.

Bislang wurden 5 Auswahlrunden, sogenannte „Batches“ durchgeführt. Insgesamt gingen ca. 700 Bewerbungen ein, 16 Start-ups wurden durch Munich Re und ERGO gesponsert. Und das nicht nur finanziell. Neben der finanziellen Förderung von bis zu 95.000 € pro Start-up gab es auch Workshops, individuelle Coachings und fachkundige Betreuung durch Experten sowohl von EIT Climate-KIC als auch von Munich Re und ERGO. Munich Re und ERGO erhalten so wiederum Zugang zu den innovativ-kreativen Ideen der Gründer.

Wir verwenden auf unseren Websites Cookies um Ihr Internet-Nutzungserlebnis zu verbessern und unsere Online-Dienstleistungen zu optimieren. Dies sind zum einen technisch erforderliche Cookies, ohne die die Funktionalität der Websites nicht gewährleistet wäre. Zum anderen setzen wir Cookies um statistische Auswertungen zur Reichweite unserer Websites machen zu können. Diese Auswertungen erfolgen anonym. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und der Möglichkeit, der Setzung von Cookies zu statistischen Auswertungen zu widersprechen, finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.