Topics Risk Solutions - Ausgabe 4/2014

Normale Darstellung (Nur-Text-Version ausschalten)
Sie sind hier:

Business & Solutions

Topics Risk Solutions 4/2014

Bei großen Naturkatastrophen wie Hurrikane oder weitflächige Überschwemmungen sind die Auswirkungen auf Volkswirtschaft und auf einzelne Unternehmen deutlich an den Zahlen ablesbar. Doch schon weit geringere saisonale Wetterschwankungen können Unternehmensgewinne erheblich schmälern, auch wenn sie nicht immer existenzbedrohend sind. Wetterderivate sind ein noch junges, gleichwohl ausgefeiltes Instrument, mit dem sich Gewinnschwankungen wirkungsvoll glätten lassen können. Seit Anfang 2014 bietet Ihnen unsere vergrößerte Einheit Munich Weather & Commodities Risk Advisors LLC weltweit intelligente Wetterabsicherungsinstrumente an.

Topics Risk Solutions 1/2014 - Munich Re

Topics Risk Solutions

Versicherungslösungen für die Industrie
Ausgabe 4/2014

Download


Bestellung

Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis
  • Mit Wetterderivaten Unternehmensgewinne absichern:
  • Neues Software-Tool versichert Mehrkosten am Bau
  • Geldtransportunternehmen profitieren von maßgeschneiderten Versicherungslösungen
  • Interview: Investitionen in erneuerbare Energien sind die kostengünstigere Option

Weitere Publikationen

Touch Publikationen - Munich Re

Ausgaben von Topics Risk Solutions sowie eine Vielzahl von Fachpublikationen zum Thema können Sie kostenfrei in Touch Publications herunterladen oder bestellen.


Hauptmenü
Service Menü
Barrierefreiheit

Hinweis


Diese Publikation bieten wir exklusiv Kunden von Munich Re an. Bitte wenden Sie sich an Ihren Client Manager.