Topics Risk Solutions - Ausgabe 4/2013

Normale Darstellung (Nur-Text-Version ausschalten)
Sie sind hier:

Business & Solutions

Topics Risk Solutions 4/2013

Unwetter nehmen weltweit zu. Allein in Nordamerika ereignen sich jeden Winter Dutzende von Stürmen, die Schäden in immer größerer Höhe verursachen.

 

Der richtige Versicherungsschutz ersetzt finanzielle Verluste aus Naturkatastrophenschäden. Unsere Ingenieure bei Hartford Steamboiler sind auch Experten für Risikomanagement und Prävention. Sie wissen, wie sich Unternehmen auf Stürme und andere Naturgefahren vorbereiten und wie sie ihre betrieblichen Anlagen noch besser schützen können. Mit Regeln, die so einfach wie wirksam sind.

 

Dass sich Prävention lohnt, zeigt auch das Ladungssicherungstraining der KA Köln.Assekuranz Agentur. Unternehmen, die hier investieren, können Gütertransportschäden minimieren, die Kundenzufriedenheit erhöhen und Versicherungsprämien reduzieren.

Topics Risk Solutions 4/2013 - Munich Re

Topics Risk Solutions

Versicherungslösungen für die Industrie
Ausgabe 04/2013

Downloads


Bestellung

Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis
  • Winterstürme in Nordamerika:
    Meteorologische Szenarien und ihre Schadenpotentiale
  • IT-Risiken – Neues CIP-Konzept schließt Deckungslücken
  • Frachtgut – Investition in Ladungssicherung lohnt sich
  • Kolumne: Piraterie – Einen Schritt vorausbleiben


Weitere Publikationen

Touch Publikationen - Munich Re

Ausgaben von Topics Risk Solutions sowie eine Vielzahl von Fachpublikationen zum Thema können Sie kostenfrei in Touch Publications herunterladen oder bestellen.


Hauptmenü
Service Menü
Barrierefreiheit

Hinweis


Diese Publikation bieten wir exklusiv Kunden von Munich Re an. Bitte wenden Sie sich an Ihren Client Manager.