Lösungen für Agrarrisiken

Normale Darstellung (Nur-Text-Version ausschalten)
Sie sind hier:

Business & Solutions

SystemAgro - Munich Re

Lösungen für Agrarrisiken

Munich Re unterstützt die Risikomanagementstrategie der Kunden mit individuellen Agrarversicherungs- und Finanzderivat-Lösungen. Abhängig vom individuellen Bedarf und den geltenden regulatorischen Anforderungen können wir die Risikotransferlösung als Versicherung oder als Finanzprodukt gestalten.

Unsere Expertise bei Agrarversicherungen reicht von der Hagel- und Erntemehrgefahrenversicherung (EMGV) über die Tier-, Gewächshaus-, Forst-, und Aquakulturversicherung bis hin zu Versicherungen für Sport- oder Zuchtpferde und Haustiere. Indexbasierte Versicherungen (zum Beispiel Ertragsindex- und Wetterindexlösungen in Verbindung mit moderner Datentechnologie) und Kapitalmarktlösungen  runden unser Lösungsspektrum ab.

Rückversicherungslösungen

Ein breites Spektrum von Rückversicherungslösungen, das weit über die traditionelle Rückversicherung hinausgeht.

Agrarversicherungsprodukte

Wir decken eine Vielzahl landwirtschaftlicher Produktionsrisiken, vom Freiland- und Gewächshausanbau über Nutztierhaltung, Aquakulturen und Forstwirtschaft bis hin zu Versicherungen für Haustiere und Sport- oder Zuchtpferde.

Indexversicherung

Für Märkte ohne landwirtspezifische, historische Schadendaten, insbesondere in Schwellenländern, sind ertrags- und wetterindexbasierte Versicherungslösungen eine Alternative zu herkömmlichen schadenbasierten Versicherungen.

Kapitalmarktlösungen

Mechanismen für die Absicherung umfangreicher Agrar- und Wetterrisiken, beispielsweise Lösungen zur Kapitalentlastung für Versicherer oder Katastrophenanleihen (Cat-Bond)-Strukturen, sind effiziente Alternativen für das Risikomanagement.

Newsletter

Downloads

Ansprechpartner


Hauptmenü
Service Menü
Barrierefreiheit

Hinweis


Diese Publikation bieten wir exklusiv Kunden von Munich Re an. Bitte wenden Sie sich an Ihren Client Manager.