Mitteilungen über Stimmrechtsquoten 2012

Normale Darstellung (Nur-Text-Version ausschalten)
Sie sind hier:

Stimmrechtsquoten

Übersicht der bisherigen Mitteilungen über Stimmrechtsquoten 2012

Datum Mitteilung
11. Dezember 2012 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 25a Abs. 1 WpHG
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Wir haben folgende Mitteilung nach § 25a Abs. 1 WpHG erhalten:

1. Emittent:

Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:

Société Générale SA, Paris, Frankreich

3. Art der Schwellenberührung:

Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
5 %

5. Datum der Schwellenberührung:

03.12.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:

5,17 % (entspricht 9.276.403 Stimmrechten)

bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von:

179.341.212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:

4,68 % (entspricht 8.399.682 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten: 2,31 % (entspricht 4.149.600 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:

0,33 % (entspricht 584.044 Stimmrechten)

davon mittelbar gehalten: 0 % (entspricht 0 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG:

0,16 % (entspricht 292.677 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:

Kette der kontrollierten Unternehmen:
Société Générale Effekten GmbH, Frankfurt, Deutschland

ISIN oder Bezeichnung der (Finanz-/sonstigen) Instrumente:

§ 25a WpHG:
– DE000GS1P4Y7 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 19.06.2013
– DE000GS5QC56 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 20.06.2013
– DE000VT244Q3 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 21.06.2013
– DE000SG26ZL3 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 19.12.2014
– DE000SG26ZJ7 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 19.12.2014
– DE000SG26ZK5 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 19.12.2014
– DE000SG12HK3 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 18.12.2015
– DE000SG2AKN9 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 18.12.2015
– DE000SG2HP71 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 18.12.2015
– DE000SG2HP89 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 18.12.2015
– DE000SG12HJ5 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 18.12.2015
– DE000SG2MB05 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 05.01.2015
– DE000SG2WUV5 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 05.01.2015
– DE000SG2WUW3 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 05.01.2015
– DE000SG3AVM6 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 05.01.2015
– DE000SG2LXN9 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 16.12.2016
– DE000SG2LXP4 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 16.12.2016
– DE000SG2LXQ2 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 16.12.2016
– DE000SG2WBX1 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 15.12.2017
– DE000SG26ZM1 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 15.12.2017
– DE000SG2WBY9 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 15.12.2017
– DE0008173535 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 03.01.2025
– DE000SG1CV87 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 03.01.2025
– DE000SG3HXM7 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 03.01.2025
– DE000SG3N8H3 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 03.01.2025
– DE000BN9YFH6 Certificate, Fälligkeit: 20.12.2013
– DE000CK67Y63 Certificate, Fälligkeit: 20.12.2012
– DE000TB64431 Certificate, Fälligkeit: 21.12.2012
– DE000UU722K9 Certificate, Fälligkeit: 19.04.2013
– DE000UU8B1M4 Certificate, Fälligkeit: 15.03.2013
– Structured Call Option, Fälligkeit: 19.12.2014
– Structured Call Option, Fälligkeit: 02.01.2015
– Structured Call Option, Fälligkeit: 05.01.2015
– Structured Call Option, Fälligkeit: 18.12.2015
– Structured Call Option, Fälligkeit: 16.12.2016
– Structured Call Option, Fälligkeit: 15.12.2017
– Structured Call Option, Fälligkeit: 03.01.2025
– Future *, Fälligkeit: 21.12.2012
– Future *, Fälligkeit: 18.01.2013

§ 25 WpHG:
– Listed Call Option *, Fälligkeit: 21.12.2012
– Listed Call Option *, Fälligkeit: 15.03.2013
– Listed Call Option *, Fälligkeit: 21.06.2013
– Listed Call Option *, Fälligkeit: 20.09.2013
– Listed Call Option *, Fälligkeit: 20.12.2013
– Listed Call Option *, Fälligkeit: 19.12.2014
– Structured Call Option, Fälligkeit: 21.12.2012
– Structured Call Option, Fälligkeit: 15.03.2012
– Structured Call Option, Fälligkeit: 21.06.2013
– Structured Call Option, Fälligkeit: 20.09.2013

* ISIN Code wird bereit gestellt

München, den 11. Dezember 2012

Der Vorstand
16. November 2012 Korrektur der Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG vom 6. September 2012
Wertpapierkennnummer 843002

ISIN DE0008430026

Société Générale SA, Paris, Frankreich, hat uns am 6. November 2012 mitgeteilt, dass sie ihre Mitteilung nach § 25a Abs. 1 WpHG betreffend die Überschreitung der 5 %-Schwelle am 3. August 2012, die von uns am 6. September 2012 veröffentlicht wurde, zurückzieht. Es wurde keine Schwelle überschritten und der Stimmrechtsanteil gemäß § 25a WpHG blieb unter 5 %.

München, den 16. November 2012

Der Vorstand

26. Oktober 2012 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

BlackRock Group Limited, London, UK, und BlackRock Financial Management, Inc., New York, USA, haben uns am 23.10.2012 sowie BlackRock Holdco 2, Inc., Wilmington, USA, am 24.10.2012 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG Folgendes mitgeteilt:

Der Stimmrechtsanteil der BlackRock Group Limited, London, UK, hat am 25.07.2011 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft überschritten und betrug zu diesem Tag 3,02 % (5.419.784 Stimmrechte). Diese Stimmrechte sind gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Der Stimmrechtsanteil der BlackRock Financial Management, Inc., New York, USA, hat am 20.04.2011 die Schwelle von 5 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft überschritten und betrug zu diesem Tag 5,29 % (9.486.030 Stimmrechte). Diese Stimmrechte sind gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Der Stimmrechtsanteil der BlackRock Holdco 2, Inc., Wilmington, USA, hat am 20.04.2011 die Schwelle von 5 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft überschritten und betrug zu diesem Tag 5,29 % (9.486.030 Stimmrechte). Diese Stimmrechte sind gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

München, den 26. Oktober 2012

Der Vorstand
6. September 2012 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 25a Abs. 1 WpHG
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Wir haben folgende Mitteilung nach § 25a Abs. 1 WpHG erhalten:

1. Emittent:

Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München

Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:

Société Générale SA, Paris, Frankreich

3. Art der Schwellenberührung:

Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:

5 %

5. Datum der Schwellenberührung:

03.08.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:

5,12% (entspricht 9.165.811 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 179.341.212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:
Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:
4,63% (entspricht 8.295.771 Stimmrechten)

davon mittelbar gehalten: 2,30% (entspricht 4.125.600 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:
0,29% (entspricht 514.448 Stimmrechten)

davon mittelbar gehalten: 0% (entspricht 0 Stimmrechten)
Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG:
0,20% (entspricht 355.592 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:

Kette der kontrollierten Unternehmen:

Société Générale Effekten GmbH, Frankfurt, Deutschland

ISIN oder Bezeichnung der (Finanz-/sonstigen) Instrumente:

§ 25a WpHG:
– DE000GS1P4Y7 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 19.06.2013
– DE000VT244Q3 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 21.06.2013
– DE000GS5QC56 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 20.06.2013
– DE000SG26ZJ7 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 19.12.2014
– DE000SG2HP71 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 18.12.2015
– DE000SG2LXN9 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 16.12.2016
– DE000SG26ZK5 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 19.12.2014
– DE000SG2HP89 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 18.12.2015
– DE000SG2WBX1 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 15.12.2017
– DE000SG12HJ5 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 18.12.2015
– DE000SG2LXP4 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 16.12.2016
– DE000SG26ZL3 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 19.12.2014
– DE000SG2WBY9 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 15.12.2017
– DE000SG12HK3 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 18.12.2015
– DE000SG2AKN9 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 18.12.2015
– DE000SG2LXQ2 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 16.12.2016
– DE000SG26ZM1 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 15.12.2017
– DE0008173535 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 03.01.2025
– DE000SG1CV87 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 03.01.2025
– DE000SG2MB05 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 05.01.2015
– DE000SG2WUV5 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 05.01.2015
– DE000SG2WUW3 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 05.01.2015
– DE000SG3AVM6 Listed Call Warrant, Fälligkeit: 05.01.2015
– DE000BN9YFH6 Certificate, Fälligkeit: 20.12.2013
– DE000TB64431 Certificate, Fälligkeit: 21.12.2012
– DE000UU722K9 Certificate, Fälligkeit: 19.04.2013
– Structured Call Option, Fälligkeit: 19.12.2014
– Structured Call Option, Fälligkeit: 02.01.2015
– Structured Call Option, Fälligkeit: 05.01.2015
– Structured Call Option, Fälligkeit: 18.12.2015
– Structured Call Option, Fälligkeit: 16.12.2016
– Structured Call Option, Fälligkeit: 15.12.2017
– Structured Call Option, Fälligkeit: 03.01.2025
– Future *, Fälligkeit: 21.09.2012

§ 25 WpHG:
– Listed Call Option *, Fälligkeit: 17.08.2012
– Listed Call Option *, Fälligkeit: 21.09.2012
– Listed Call Option *, Fälligkeit: 21.12.2012
– Listed Call Option *, Fälligkeit: 21.12.2012
– Listed Call Option *, Fälligkeit: 21.12.2012
– Listed Call Option *, Fälligkeit: 20.12.2013
– Structured Call Option, Fälligkeit: 21.09.2012
– Structured Call Option, Fälligkeit: 21.12.2012
– Structured Call Option, Fälligkeit: 15.03.2013
– Structured Call Option, Fälligkeit: 21.06.2013

* ISIN Code wird bereit gestellt

München, den 6. September 2012

Der Vorstand
8. Juni 2012 Korrektur einer Stimmrechtsmitteilung nach § 25a Abs. 1 WpHG
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Korrektur einer Stimmrechtsmitteilung nach § 25a Abs. 1 WpHG

Morgan Stanley, New York, USA hat uns am 06.06.2012 folgende Korrektur zu ihrer Mitteilung vom 15.05.2012, die von uns am 21.05.2012 veröffentlicht wurde, nach § 25a Abs. 1 WpHG mitgeteilt:

Aufgrund eines Berechnungsfehlers wurde der Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München, von Morgan Stanley & Co International Plc, Morgan Stanley UK Group, Morgan Stanley Group (Europe), Morgan Stanley International Limited, Morgan Stanley International Holdings Inc und Morgan Stanley irrtümlich ein Überschreiten der 5 %-Schwelle per 11.05.2012 mitgeteilt. Es wird gebeten, die vorgenannten Mitteilungen unberücksichtigt zu lassen, und bestätigt, dass der Stimmrechtsanteil der genannten Gesellschaften an der Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München gemäß § 25a WpHG die Schwelle von 5 % am 11.05.2012 nicht überschritten hat und per 06.06.2012 weniger als 5 % beträgt.

München, den 8. Juni 2012

Der Vorstand
21. Mai 2012 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 25a Abs. 1 WpHG
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Wir haben folgende Mitteilungen (I bis VI) nach § 25a Abs. 1 WpHG erhalten:

Mitteilung I

1. Emittent:
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
Morgan Stanley & Co International Plc, London, England

3. Art der Schwellenberührung: Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
5 %

5. Datum der Schwellenberührung:
11.05.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
8,03 % (entspricht 14.396.527 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von:
179.341.212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:
3,96 % (entspricht 7.104.070 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
1,31 % (entspricht 2.352.462 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:
4,07 % (entspricht 7.292.457 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
1,29 % (entspricht 2.304.637 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG:
0,00 % (entspricht 0 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:

Kette der kontrollierten Unternehmen:
-

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:
Siehe am Ende der Mitteilungen

Mitteilung II

1. Emittent:
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
Morgan Stanley UK Group, London, England

3. Art der Schwellenberührung: Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
5 %

5. Datum der Schwellenberührung:
11.05.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
8,03 % (entspricht 14.396.527 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von:
179.341.212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:
3,96 % (entspricht 7.104.070 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
3,96 % (entspricht 7.104.070 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:
4,07 % (entspricht 7.292.457 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
4,07 % (entspricht 7.292.457 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG:
0,00 % (entspricht 0 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:

Kette der kontrollierten Unternehmen:
Morgan Stanley & Co. International Plc

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:
Siehe am Ende der Mitteilungen

Mitteilung III

1. Emittent:
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
Morgan Stanley Group (Europe), London, England

3. Art der Schwellenberührung: Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
5 %

5. Datum der Schwellenberührung:
11.05.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
8,11 % (entspricht 14.539.704 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von:
179.341.212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:
3,96 % (entspricht 7.104.070 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
3,96 % (entspricht 7.104.070 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:
4,07 % (entspricht 7.292.457 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
4,07 % (entspricht 7.292.457 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG:
0,08 % (entspricht 143.177 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:

Kette der kontrollierten Unternehmen:
Morgan Stanley & Co. International Plc, Morgan Stanley UK Group

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:
Siehe am Ende der Mitteilungen

Mitteilung IV

1. Emittent:
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
Morgan Stanley International Limited, London, England

3. Art der Schwellenberührung: Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
5 %

5. Datum der Schwellenberührung:
11.05.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
8,11 % (entspricht 14.539.704 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von:
179.341.212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:
3,96 % (entspricht 7.104.070 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
3,96 % (entspricht 7.104.070 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:
4,07 % (entspricht 7.292.457 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
4,07 % (entspricht 7.292.457 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG:
0,08 % (entspricht 143.177 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:

Kette der kontrollierten Unternehmen:
Morgan Stanley & Co. International Plc, Morgan Stanley UK Group, Morgan
Stanley Group (Europe)

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:
Siehe am Ende der Mitteilungen

Mitteilung V

1. Emittent:
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
Morgan Stanley International Holdings Inc, Delaware, USA

3. Art der Schwellenberührung: Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
5 %

5. Datum der Schwellenberührung:
11.05.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
8,20 % (entspricht 14.697.700 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von:
179.341.212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:
3,96 % (entspricht 7.104.070 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
3,96 % (entspricht 7.104.070 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:
4,12 % (entspricht 7.403.457 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
4,12 % (entspricht 7.403.457 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG:
0,11 % (entspricht 190.173 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:

Kette der kontrollierten Unternehmen:
Morgan Stanley & Co. International Plc, Morgan Stanley UK Group, Morgan
Stanley Group (Europe), Morgan Stanley International Limited

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:
Siehe am Ende der Mitteilungen

Mitteilung VI

1. Emittent:
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
Morgan Stanley, Delaware, USA

3. Art der Schwellenberührung: Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
5 %

5. Datum der Schwellenberührung:
11.05.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
8,37 % (entspricht 15.004.184 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von:
179.341.212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:
3,96 % (entspricht 7.104.070 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
3,96 % (entspricht 7.104.070 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:
4,21 % (entspricht 7.556.187 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
4,21 % (entspricht 7.556.187 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG:
0,19 % (entspricht 343.927 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:

Kette der kontrollierten Unternehmen:
Morgan Stanley & Co. International Plc, Morgan Stanley UK Group, Morgan
Stanley Group (Europe), Morgan Stanley International Limited, Morgan
Stanley International Holdings Inc

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:
Siehe am Ende der Mitteilungen


ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments
(relevant für alle Mitteilungen I bis VI):

§ 25 WpHG:

Physically-Settled Call Options
Fälligkeiten:18.05.2012, 15.06.2012, 14.12.2012, 21.12.2012, 15.03.2013

Retransfer claims
Fälligkeit: Various contracts that can be exercised at the lenders discretion

§ 25a WpHG:

Cash-Settled Call Options
Fälligkeiten: 21.12.2012, 16.04.2013. 20.12.2013, 05.10.2015, 19.12.2019

Physically Settled Put Options
Fälligkeiten: 18.05.2012, 15.06.2012, 21.12.2012

Cash-Settled Swaps
Fälligkeiten: 16.12.2013

Cash-Settled Put Options
Fälligkeiten: 15.06.2012, 22.06.2012

Cash-Settled Futures
Fälligkeiten: 18.05.2012, 15.06.2012, 20.07.2012


München, den 21. Mai 2012

Der Vorstand
14. Mai 2012 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 25a Abs. 1 WpHG
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Wir haben folgende Mitteilungen (I bis VI) nach § 25a Abs. 1 WpHG am 11.05.2012 erhalten:

Mitteilung I
1. Emittent: Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
Morgan Stanley & Co International Plc, London, England

3. Art der Schwellenberührung: Unterschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen: 5 %

5. Datum der Schwellenberührung: 07.05.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 2,54 % (entspricht 4.549.070 Stimmrechten) bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 179.341.212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:
1,25 % (entspricht 2.244.433 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
0,00 % (entspricht 0 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:
1,29 % (entspricht 2.304.637 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
1,29 % (entspricht 2.304.637 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach § § 21, 22 WpHG:
0,00 % (entspricht 0 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:

Kette der kontrollierten Unternehmen:
-

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:
Siehe am Ende der Mitteilungen

Mitteilung II
1. Emittent: Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
Morgan Stanley UK Group, London, England

3. Art der Schwellenberührung: Unterschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
5 %

5. Datum der Schwellenberührung:
07.05.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
2,54 % (entspricht 4.549.070 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 179.341.212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:
1,25 % (entspricht 2.244.433 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
1,25 % (entspricht 2.244.433 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:
1,29 % (entspricht 2.304.637 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
1,29 % (entspricht 2.304.637 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach § § 21, 22 WpHG:
0,00 % (entspricht 0 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:

Kette der kontrollierten Unternehmen:
Morgan Stanley & Co. International Plc

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:
Siehe am Ende der Mitteilungen

Mitteilung III
1. Emittent:
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
Morgan Stanley Group (Europe), London, England

3. Art der Schwellenberührung: Unterschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
5 %

5. Datum der Schwellenberührung:
07.05.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
2,62 % (entspricht 4.692.247 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 179.341.212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:
1,25 % (entspricht 2.244.433 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
1,25 % (entspricht 2.244.433 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:
1,29 % (entspricht 2.304.637 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
1,29 % (entspricht 2.304.637 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach § § 21, 22 WpHG:
0,08 % (entspricht 143.177 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:

Kette der kontrollierten Unternehmen:
Morgan Stanley & Co. International Plc, Morgan Stanley UK Group

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:
Siehe am Ende der Mitteilungen

Mitteilung IV
1. Emittent:
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
Morgan Stanley International Limited, London, England

3. Art der Schwellenberührung: Unterschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
5 %

5. Datum der Schwellenberührung:
07.05.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
2,62 % (entspricht 4.692.247 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 179.341.212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:
1,25 % (entspricht 2.244.433 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
1,25 % (entspricht 2.244.433 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:
1,29 % (entspricht 2.304.637 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
1,29 % (entspricht 2.304.637 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach § § 21, 22 WpHG:
0,08 % (entspricht 143.177 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:

Kette der kontrollierten Unternehmen:
Morgan Stanley & Co. International Plc, Morgan Stanley UK Group, Morgan
Stanley Group (Europe)

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:
Siehe am Ende der Mitteilungen

Mitteilung V
1. Emittent:
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
Morgan Stanley International Holdings Inc, Delaware, USA

3. Art der Schwellenberührung: Unterschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
5 %

5. Datum der Schwellenberührung:
07.05.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
2,71 % (entspricht 4.856.099 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 179.341.212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:
1,25 % (entspricht 2.244.433 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
1,25 % (entspricht 2.244.433 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:
1,35 % (entspricht 2.421.493 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
1,35 % (entspricht 2.421.493 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach § § 21, 22 WpHG:
0,11 % (entspricht 190.173 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:

Kette der kontrollierten Unternehmen:
Morgan Stanley & Co. International Plc, Morgan Stanley UK Group, Morgan
Stanley Group (Europe), Morgan Stanley International Limited

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:
Siehe am Ende der Mitteilungen

Mitteilung VI
1. Emittent: Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
Morgan Stanley, Delaware, USA

3. Art der Schwellenberührung: Unterschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
5 %

5. Datum der Schwellenberührung:
07.05.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
3,56 % (entspricht 6.378.164 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 179.341.212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:
1,25 % (entspricht 2.244.433 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
1,25 % (entspricht 2.244.433 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG:
2,11 % (entspricht 3.790.797 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
2,11 % (entspricht 3.790.797 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach § § 21, 22 WpHG:
0,19 % (entspricht 342.934 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG:

Kette der kontrollierten Unternehmen: Morgan Stanley & Co. International Plc, Morgan Stanley UK Group, Morgan
Stanley Group (Europe), Morgan Stanley International Limited, Morgan
Stanley International Holdings Inc

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:
Siehe am Ende der Mitteilungen

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments
(relevant für alle Mitteilungen I bis VI):

§ 25 WpHG:

Physically-Settled Call Options
Fälligkeiten: 02.05.2012, 18.05.2012, 15.06.2012, 14.12.2012, 21.12.2012, 15.03.2013

Retransfer claims
Fälligkeit: Various contracts that can be exercised at the lenders discretion

§ 25a WpHG:

Cash-Settled Call Options
Fälligkeit: 21.12.2012

Physically Settled Put Options
Fälligkeiten: 02.05.2012, 18.05.2012, 15.06.2012, 21.12.2012

Cash-Settled Swaps
Fälligkeiten: 10.01.2013, 16.12.2013, 13.01.2014, 30.09.2015

Cash-Settled Put Options
Fälligkeiten: 15.06.2012, 22.06.2012

Cash-Settled Futures
Fälligkeiten: 18.05.2012, 15.06.2012, 20.07.2012

München, den 15. Mai 2012

Der Vorstand
11. Mai 2012 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § §  21 Abs. 1, 24 WpHG
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Die DekaBank Deutsche Girozentrale, Frankfurt, Deutschland hat uns gemäß §  21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 20.04.2012 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 3,83 % (das entspricht 6.863.471 Stimmrechten) betragen hat.

Ferner hat uns die DekaBank Deutsche Girozentrale, Frankfurt, Deutschland gemäß §  21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 24.04.2012 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 0,00 % (das entspricht 0 Stimmrechten) betragen hat.

Weiterhin hat uns die DekaBank Deutsche Girozentrale, Frankfurt, Deutschland gemäß §  21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 25.04.2012 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 3,22 % (das entspricht 5.772.498 Stimmrechten) betragen hat.

Außerdem hat uns die DekaBank Deutsche Girozentrale, Frankfurt, Deutschland gemäß §  21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 04.05.2012 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 0,00 % (das entspricht 0 Stimmrechten) betragen hat.

München, den 11. Mai 2012

Der Vorstand
11. Mai 2012 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach §  25 Abs. 1 WpHG
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Wir haben folgende vier Mitteilungen nach §  25 Abs. 1 WpHG erhalten:

Mitteilung I:
1. Emittent:
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
DekaBank Deutsche Girozentrale, Frankfurt, Deutschland

3. Art der Schwellenberührung:
Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
5 %

5. Datum der Schwellenberührung:
20.04.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
6,13 % (entspricht 10986324 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 179341212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25 WpHG:
2,30 % (entspricht 4122853 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
0 % (entspricht 0 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach § §  21, 22 WpHG:
3,83 % (entspricht 6863471 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25 WpHG:

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:

Physical Delivery Call Aktien-Option
Verfall: 15.06.2012

Physical Delivery Call Aktien-Option
Verfall: 15.06.2012

Physical Delivery Put Aktien-Option
Verfall: 15.06.2012

Mitteilung II:
1. Emittent:
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
DekaBank Deutsche Girozentrale, Frankfurt, Deutschland

3. Art der Schwellenberührung:
Unterschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
5 %

5. Datum der Schwellenberührung:
24.04.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
0,00 % (entspricht 0 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 179341212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25 WpHG:
0,00 % (entspricht 0 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
0 % (entspricht 0 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach § §  21, 22 WpHG:
0,00 % (entspricht 0 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25 WpHG:

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:

Physical Delivery Call Aktien-Option
Verfall: 15.06.2012

Physical Delivery Call Aktien-Option
Verfall: 15.06.2012

Physical Delivery Put Aktien-Option
Verfall: 15.06.2012

Mitteilung III:
1. Emittent:
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
DekaBank Deutsche Girozentrale, Frankfurt, Deutschland

3. Art der Schwellenberührung:
Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
5 %

5. Datum der Schwellenberührung:
25.04.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
5,12 % (entspricht 9172498 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 179341212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25 WpHG:
1,90 % (entspricht 3400000 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
0 % (entspricht 0 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach § §  21, 22 WpHG:
3,22 % (entspricht 5772498 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25 WpHG:

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:

Physical Delivery Call Aktien-Option
Verfall: 15.06.2012

Physical Delivery Call Aktien-Option
Verfall: 15.06.2012

Physical Delivery Put Aktien-Option
Verfall: 15.06.2012

Mitteilung IV:
1. Emittent:
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
DekaBank Deutsche Girozentrale, Frankfurt, Deutschland

3. Art der Schwellenberührung:
Unterschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
5 %

5. Datum der Schwellenberührung:
04.05.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
0,00% (entspricht 0 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 179341212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25 WpHG:
0,00% (entspricht 0 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
0% (entspricht 0 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach § § 21, 22 WpHG:
0,00 % (entspricht 0 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25 WpHG:

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:

Physical Delivery Call Aktien-Option
Verfall: 15.06.2012

Physical Delivery Call Aktien-Option
Verfall: 15.06.2012

Physical Delivery Put Aktien-Option
Verfall: 15.06.2012

Physical Delivery Aktien-Forward
Verfall: 04.10.2012

Physical Delivery Aktien-Forward
Verfall: 30.08.2012

Physical Delivery Aktien-Forward
Verfall: 30.05.2012

München, den 11. Mai 2012

Der Vorstand
11. Mai 2012 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach §  25a Abs. 1 WpHG
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Wir haben folgende vier Mitteilungen nach §  25a Abs. 1 WpHG erhalten:

Mitteilung I:
1. Emittent: Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
DekaBank Deutsche Girozentrale, Frankfurt, Deutschland

3. Art der Schwellenberührung:
Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
5 %

5. Datum der Schwellenberührung:
20.04.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
9,55 % (entspricht 17137224 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 179341212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25a WpHG:
3,42 % (entspricht 6150900 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
0 % (entspricht 0 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25 WpHG:
2,30 % (entspricht 4122853 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
0 % (entspricht 0 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach § §  21, 22 WpHG:
3,83 % (entspricht 6863471 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25a WpHG:

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:

Cash Settled Equity Swap
Verfall: 21.05.2012

Cash Settled Equity Swap
Verfall: 04.05.2012

Cash Settled Equity Swap
Verfall: 03.05.2012

Cash Settled Aktien-Future
Verfall: 15.06.2012

Cash Settled Aktien-Future
Verfall: 18.05.2012

Mitteilung II:
1. Emittent: Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
DekaBank Deutsche Girozentrale, Frankfurt, Deutschland

3. Art der Schwellenberührung: Unterschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
5 %

5. Datum der Schwellenberührung:
24.04.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
3,92 % (entspricht 7026800 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 179341212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25a WpHG:
3,92 % (entspricht 7026800 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
0 % (entspricht 0 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25 WpHG:
0,00 % (entspricht 0 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
0 % (entspricht 0 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach § §  21, 22 WpHG:
0,00 % (entspricht 0 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25a WpHG:

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:

Cash Settled Equity Swap
Verfall: 21.05.2012

Cash Settled Equity Swap
Verfall: 04.05.2012

Cash Settled Equity Swap
Verfall: 03.05.2012

Cash Settled Aktien-Future
Verfall: 15.06.2012

Cash Settled Aktien-Future
Verfall: 18.05.2012

Cash Settled Call Aktien-Option
Verfall: 29.05.2012

Cash Settled Call Aktien-Option
Verfall: 29.05.2012

Cash Settled Call Aktien-Option
Verfall: 29.05.2012

Cash Settled Call Aktien-Option
Verfall: 29.05.2012

Cash Settled Call Aktien-Option
Verfall: 29.05.2012

Cash Settled Call Aktien-Option
Verfall: 29.05.2012

Cash Settled Call Aktien-Option
Verfall: 29.05.2012

Mitteilung III:
1. Emittent:
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
DekaBank Deutsche Girozentrale, Frankfurt, Deutschland

3. Art der Schwellenberührung:
Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
5 %

5. Datum der Schwellenberührung:
25.04.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
9,37 % (entspricht 16799398 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 179341212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25a WpHG:
4,25 % (entspricht 7626900 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
0 % (entspricht 0 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25 WpHG:
1,90 % (entspricht 3400000 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
0 % (entspricht 0 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach § §  21, 22 WpHG:
3,22 % (entspricht 5772498 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25a WpHG:

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:

Cash Settled Equity Swap
Verfall: 21.05.2012

Cash Settled Equity Swap
Verfall: 04.05.2012

Cash Settled Equity Swap
Verfall: 03.05.2012

Cash Settled Aktien-Future
Verfall: 15.06.2012

Cash Settled Aktien-Future
Verfall: 18.05.2012

Cash Settled Call Aktien-Option
Verfall: 29.05.2012

Cash Settled Call Aktien-Option
Verfall: 29.05.2012

Cash Settled Call Aktien-Option
Verfall: 29.05.2012

Cash Settled Call Aktien-Option
Verfall: 29.05.2012

Cash Settled Call Aktien-Option
Verfall: 29.05.2012

Cash Settled Call Aktien-Option
Verfall: 29.05.2012

Cash Settled Call Aktien-Option
Verfall: 29.05.2012

Mitteilung IV:
1. Emittent:
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
DekaBank Deutsche Girozentrale, Frankfurt, Deutschland

3. Art der Schwellenberührung:
Unterschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
5 %

5. Datum der Schwellenberührung:
04.05.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
1,84 % (entspricht 3301000 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 179341212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25a WpHG:
1,84 % (entspricht 3301000 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
0 % (entspricht 0 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25 WpHG:
0,00 % (entspricht 0 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
0 % (entspricht 0 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach § § 21, 22 WpHG:
0,00 % (entspricht 0 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25a WpHG:

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:

Cash Settled Equity Basket Swap
Verfall: 25.07.2012

Cash Settled Equity Swap
Verfall: 21.05.2012

Cash Settled Aktien-Future
Verfall: 15.06.2012

Cash Settled Aktien-Future
Verfall: 18.05.2012

Cash Settled Call Aktien-Option
Verfall: 29.05.2012

Cash Settled Call Aktien-Option
Verfall: 29.05.2012

Cash Settled Call Aktien-Option
Verfall: 29.05.2012

Cash Settled Call Aktien-Option
Verfall: 29.05.2012

Cash Settled Call Aktien-Option
Verfall: 29.05.2012

Cash Settled Call Aktien-Option
Verfall: 29.05.2012

Cash Settled Call Aktien-Option
Verfall: 29.05.2012

München, den 11. Mai 2012

Der Vorstand
4. Mai 2012 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § §  21 Abs. 1, 24 WpHG
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Die Credit Suisse Group AG, Zürich, Schweiz hat uns gemäß § §  21 Abs. 1, 24 WpHG im eigenen Namen und im Namen und Auftrag nachfolgend genannter Gesellschaften Folgendes mitgeteilt:

1) Der Stimmrechtsanteil der Credit Suisse Securities (Europe) Limited, London, England, an unserer-Gesellschaft hat am 24.04.2012 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte überschritten und betrug an diesem Tag 3,212 % (5.759.696 Stimmrechte).

Durch das Überschreiten der 3% Schwelle durch die Credit Suisse Securities (Europe) Limited hat auch der Stimmrechtsanteil der mit ihr verbundenen Unternehmen, der Credit Suisse Investment Holdings (UK), London, England, und der Credit Suisse Investments (UK), London, England, an unserer Gesellschaft am 24.04.2012 die Schwelle von 3 % überschritten und betrug an diesem Tag 3,212 % (5,759,696 Stimmrechte). Dieser Stimmrechtsanteil ist den genannten Gesellschaften jeweils nach §  22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG voll zuzurechnen.

2) Der Stimmrechtsanteil der Credit Suisse AG, Zürich, Schweiz, und der Credit Suisse Group AG, Zürich, Schweiz, an unserer Gesellschaft hat per 24.04.2012 ebenfalls die Schwelle von 3 % der Stimmrechte überschritten und betrug an diesem Tag 3,569 % (6.400.792 Stimmrechte). Die Zurechnung des Stimmrechtsanteils in der Höhe von 3,525 % (6.321.000 Stimmrechte) ergibt sich nach §  22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG und die Zurechnung des Stimmrechtsanteils in der Höhe von 0,045 % (79.792 Stimmrechte) nach §  22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit §  22 Abs. 1 Satz 2 WpHG.

3) Der Stimmrechtsanteil der Credit Suisse Securities (Europe) Limited, London, England, an unserer Gesellschaft hat am 25.04.2012 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte unterschritten und betrug an diesem Tag 1,595 % (2.861.289 Stimmrechte).

Durch das Unterschreiten der 3 % Schwelle durch die Credit Suisse Securities (Europe) Limited hat auch der Stimmrechtsanteil der mit ihr verbundenen Unternehmen, der Credit Suisse Investment Holdings (UK), London, England, und der Credit Suisse Investments (UK), London, England, an unserer Gesellschaft am 25.04.2012 die Schwelle von 3 % unterschritten und betrug an diesem Tag 1,595 % (2.861.289 Stimmrechte). Dieser Stimmrechtsanteil ist den genannten Gesellschaften jeweils nach §  22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG voll zuzurechnen.

4) Der Stimmrechtsanteil der Credit Suisse AG, Zürich, Schweiz und der Credit Suisse Group AG, Zürich, Schweiz, an unserer-Gesellschaft hat per 25.04.2012 ebenfalls die Schwelle von 3 % der Stimmrechte unterschritten und betrug an diesem Tag 1,727 % (3.097.431 Stimmrechte. Die Zurechnung des Stimmrechtsanteils in der Höhe von 1,683 % (3.017.639 Stimmrechte) ergibt sich nach §  22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG und die Zurechnung des Stimmrechtsanteils in der Höhe von 0,045 % (79.792 Stimmrechte) nach §  22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit §  22 Abs. 1 Satz 2 WpHG.

5) Die Kette der kontrollierenden Unternehmen lautet wie folgt (beginnend mit der untersten Gesellschaft): Credit Suisse Securities (Europe) Ltd., Credit Suisse Investment Holdings (UK), Credit Suisse Investments (UK), Credit Suisse AG und Credit Suisse Group AG.

München, den 4. Mai 2012

Der Vorstand
4. Mai 2012 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach §  25a Abs. 1 WpHG
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Wir haben folgende Mitteilungen (I bis VI) nach §  25a Abs. 1 WpHG erhalten:

Mitteilung I
1. Emittent:
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
Morgan Stanley & Co International Plc, London, England

3. Art der Schwellenberührung: Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
5 %

5. Datum der Schwellenberührung:
24.04.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
6,84 % (entspricht 12.772.542 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 179.341.212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25a WpHG:
3,80 % (entspricht 6.808.530 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
0,84 % (entspricht 1.514.404 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25 WpHG:
3,04 % (entspricht 5.455.468 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
0,11 % (entspricht 200.000 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach § §  21, 22 WpHG:
0,00% (entspricht 8.544 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25a WpHG:

Kette der kontrollierten Unternehmen:

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:
Siehe am Ende der Mitteilungen

Mitteilung II
1. Emittent:
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
Morgan Stanley UK Group, London, England

3. Art der Schwellenberührung:
Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
5 %

5. Datum der Schwellenberührung:
24.04.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
6,84 % (entspricht 12.772.542 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 179.341.212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25a WpHG:
3,80 % (entspricht 6.808.530 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
3,80 % (entspricht 6.808.530 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25 WpHG:
3,04 % (entspricht 5.455.468 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
3,04 % (entspricht 5.455.468 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach § §  21, 22 WpHG:
0,00 % (entspricht 8.544 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25a WpHG :

Kette der kontrollierten Unternehmen:
Morgan Stanley & Co International Plc

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:
Siehe am Ende der Mitteilungen

Mitteilung III
1. Emittent:
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
Morgan Stanley Group (Europe), London, England

3. Art der Schwellenberührung: Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen: 5%

5. Datum der Schwellenberührung: 24.04.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
6,92 % (entspricht 12.415.719 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 179.341.212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25a WpHG:
3,80 % (entspricht 6.808.530 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
3,80 % (entspricht 6.808.530 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25 WpHG:
3,04 % (entspricht 5.455.468 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
3,04 % (entspricht 5.455.468 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach § §  21, 22 WpHG:
0,08 % (entspricht 151.721 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25a WpHG:

Kette der kontrollierten Unternehmen:
Morgan Stanley & Co International Plc, Morgan Stanley UK Group

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:
Siehe am Ende der Mitteilungen

Mitteilung IV
1. Emittent:
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
Morgan Stanley International Limited, London, England

3. Art der Schwellenberührung:
Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
5%

5. Datum der Schwellenberührung:
24.04.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
6,92 % (entspricht 12.415.719 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 179.341.212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25a WpHG:
3,80 % (entspricht 6.808.530 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
3,80 % (entspricht 6.808.530 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25 WpHG:
3,04 % (entspricht 5.455.468 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
3,04 % (entspricht 5.455.468 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach § §  21, 22 WpHG:
0,08 % (entspricht 151.721 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25a WpHG:

Kette der kontrollierten Unternehmen:
Morgan Stanley & Co International Plc, Morgan Stanley UK Group, Morgan Stanley Group (Europe)

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:
Siehe am Ende der Mitteilungen

Mitteilung V
1. Emittent:
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
Morgan Stanley International Holdings Inc, Delaware, USA

3. Art der Schwellenberührung:
Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen:
5 %

5. Datum der Schwellenberührung:
24.04.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
7,29 % (entspricht 13.075.338 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 179.341.212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25a WpHG:
3,80 % (entspricht 6.808.530 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
3,80 % (entspricht 6.808.530 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25 WpHG:
3,38 % (entspricht 6.069.330 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
3,38 % (entspricht 6.069.330 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach § §  21, 22 WpHG:
0,11 % (entspricht 197.478 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25a WpHG:

Kette der kontrollierten Unternehmen:
Morgan Stanley & Co International Plc, Morgan Stanley UK Group, Morgan Stanley Group (Europe), Morgan Stanley International Limited

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:
Siehe am Ende der Mitteilungen

Mitteilung VI
1. Emittent: Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München
Königinstraße 107, 80802 München, Deutschland

2. Mitteilungspflichtiger:
Morgan Stanley, Delaware, USA

3. Art der Schwellenberührung: Überschreitung

4. Betroffene Meldeschwellen: 5 %

5. Datum der Schwellenberührung: 24.04.2012

6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil:
8,71 % (entspricht 15.627.057 Stimmrechten)
bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 179.341.212

7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil:

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25a WpHG:
3,80 % (entspricht 6.808.530 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
3,80 % (entspricht 6.808.530 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25 WpHG:
4,69 % (entspricht 8.406.878 Stimmrechten)
davon mittelbar gehalten:
4,69 % (entspricht 8.406.878 Stimmrechten)

Stimmrechtsanteile nach § §  21, 22 WpHG:
0,23 % (entspricht 411.649 Stimmrechten)

8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach §  25a WpHG:

Kette der kontrollierten Unternehmen:
Morgan Stanley & Co International Plc, Morgan Stanley UK Group, Morgan Stanley Group (Europe), Morgan Stanley International Limited, Morgan Stanley International Holdings Inc

ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments:
Siehe am Ende der Mitteilungen
  ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments
(relevant für alle Mitteilungen I bis VI):
§  25 WpHG:

Physically-Settled Call Options
Fälligkeiten: 02.05.2012, 18.05.2012, 15.06.2012, 14.12.2012, 21.12.2012, 15.03.2013

Retransfer claims
Fälligkeit: Various contracts that can be exercised at the lenders discretion

§  25a WpHG:

Cash-Settled Call Options
Fälligkeit: 21.12.2012

Physically Settled Put Options
Fälligkeiten: 02.05.2012, 18.05.2012, 15.06.2012, 21.12.2012

Cash-Settled Swaps
Fälligkeiten: 10.01.2013, 16.12.2013, 13.01.2014. 30.09.2015

Cash-Settled Put Options
Fälligkeiten: 15.06.2012, 22.06.2012

Cash-Settled Futures
Fälligkeiten: 18.05.2012, 15.06.2012, 20.07.2012

München, den 4. Mai 2012

Der Vorstand

Interessant? Teilen Sie diesen Inhalt auf Ihrer bevorzugten Social-Media-Plattform.


Hauptmenü
Service Menü
Barrierefreiheit

Hinweis


Diese Publikation bieten wir exklusiv Kunden von Munich Re an. Bitte wenden Sie sich an Ihren Client Manager.