Mitteilungen über Stimmrechtsquoten 2009

Normale Darstellung (Nur-Text-Version ausschalten)
Sie sind hier:

Stimmrechtsquoten

Übersicht der bisherigen Mitteilungen über Stimmrechtsquoten 2009

Datum Mitteilung
14. Dezember 2009 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Korrektur der Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG vom 09.12.2009:

BlackRock Financial Management, Inc., BlackRock Holdco 2, Inc., und BlackRock, Inc., alle jeweils New York, USA, haben uns am 10.12.2009 informiert, dass ihre vorangehende Mitteilung vom 07.12.2009 fehlerhaft war, und uns als Korrektur nach §§ 21 Abs. 1 und 24 WpHG Folgendes mitgeteilt:

Der Stimmrechtsanteil der BlackRock Financial Management, Inc., New York, USA, hat am 01.12.2009 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft überschritten und betrug zu diesem Tag 4,44 % (8.772.600 Stimmrechte). Diese Stimmrechte sind gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Der Stimmrechtsanteil der BlackRock Holdco 2, Inc., New York, USA, hat am 01.12.2009 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft überschritten und betrug zu diesem Tag 4,44 % (8.772.600 Stimmrechte). Diese Stimmrechte sind gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Der Stimmrechtsanteil der BlackRock, Inc., New York, USA, hat am 01.12.2009 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft überschritten und betrug zu diesem Tag 4,58 % (9.039.588 Stimmrechte). Diese Stimmrechte sind gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

München, den 14. Dezember 2009

Der Vorstand
9. Dezember 2009 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

BlackRock Financial Management Inc., BlackRock Holdco 2 LLC und BlackRock Inc., alle jeweils New York, USA, haben uns nach §§ 21 Abs. 1 und 24 WpHG Folgendes mitgeteilt:

Der Stimmrechtsanteil der BlackRock Financial Management Inc., New York, USA, hat am 01.12.2009 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft überschritten und betrug zu diesem Tag 4,44 % (8.772.600 Stimmrechte). Diese Stimmrechte sind gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Der Stimmrechtsanteil der BlackRock Holdco 2 LLC, New York, USA, hat am 01.12.2009 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft überschritten und betrug zu diesem Tag 4,44 % (8.772.600 Stimmrechte). Diese Stimmrechte sind gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Der Stimmrechtsanteil der BlackRock Inc., New York, USA, hat am 01.12.2009 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft überschritten und betrug zu diesem Tag 4,58 % (9.039.588 Stimmrechte). Diese Stimmrechte sind gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

München, den 9. Dezember 2009

Der Vorstand
30. November 2009 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Die AXA Investment Managers Deutschland GmbH, Frankfurt, hat uns namens und mit Vollmacht der AXA S.A., Paris, Frankreich, sowie der AXA Financial, Inc., der AXA Equitable Financial Services, LLC, der AXA Equitable Life Insurance Company und der Equitable Holdings LLC, sowie der AllianceBernstein Corporation und der AllianceBernstein L.P., alle jeweils New York, USA, nach § 21 Abs. 1, 22 Abs. 1 WpHG Folgendes mitgeteilt:

Der Stimmrechtsanteil der AllianceBernstein L.P., New York, USA, hat am 23.11.2009 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft unterschritten und betrug zu diesem Tag 2,52 % (4.982.702 Stimmrechte). Diese Stimmrechte sind gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Der Stimmrechtsanteil der AllianceBernstein Corporation, New York, USA, hat am 23.11.2009 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft unterschritten und betrug 2,52 % (4.982.702 Stimmrechte). Diese Stimmrechte sind gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1Nr. 6 i.V.m. Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Der Stimmrechtsanteil der Equitable Holdings LLC, New York, USA, hat am 23.11.2009 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft unterschritten und betrug 2,52 % (4.982.702 Stimmrechte). Diese Stimmrechte sind gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 i.V.m. Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Der Stimmrechtsanteil der AXA Equitable Life Insurance Company, New York, USA, hat am 23.11.2009 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft unterschritten und betrug 2,52 % (4.982.702 Stimmrechte). Diese Stimmrechte sind gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 i.V.m. Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Der Stimmrechtsanteil der AXA Equitable Financial Services, LLC vormals AXA Financial Services, LLC, New York, USA, hat am 23.11.2009 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft unterschritten und betrug 2,52 % (4.982.702 Stimmrechte). Diese Stimmrechte sind gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 i.V.m. Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Der Stimmrechtsanteil der AXA Financial, Inc., New York, USA, hat am 23.11.2009 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft unterschritten und betrug 2,52 % (4.982.702 Stimmrechte). Diese Stimmrechte sind gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 i.V.m. Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Der Stimmrechtsanteil der AXA S.A., Paris, Frankreich, hat am 23.11.2009 die Schwelle von 3 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft unterschritten und betrug zu diesem Tag 2,766 % (5.460.275 Stimmrechte). Davon sind der AXA S.A. 2,765 % (5.458.025 Stimmrechte) gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 i.V.m. Satz 2 WpHG und 0,001 % (2.250 Stimmrechte) gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

München, den 30. November 2009

Der Vorstand
8. Mai 2009 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Die UBS AG, Zürich, Schweiz, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 4. Mai 2009 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und zu diesem Tag 1,69 % (3.335.358 Stimmrechte) betrug. Davon sind der UBS AG 0,78 % (1.541.631 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

München, den 8. Mai 2009

Der Vorstand
6. Mai 2009 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Die UBS AG, Zürich, Schweiz, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 29. April 2009 die Schwelle von 3 % überschritten hat und zu diesem Tag 3,64 % (7.191.441 Stimmrechte) betrug. Davon sind der UBS AG 0,78 % (1.545.247 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

München, den 6. Mai 2009

Der Vorstand
5. Mai 2009 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Am 29. April 2009 hat uns die AXA Investment Managers Deutschland GmbH, Frankfurt, namens und mit Vollmacht der AXA S.A., Paris, Frankreich, nach § 21 Abs. 1 WpHG Folgendes mitgeteilt:

Der Stimmrechtsanteil der AXA S.A., Paris, Frankreich, hat am 27. April 2009 die Schwelle von 5 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft unterschritten und betrug zu diesem Tag 4,94 % (9.756.003 Stimmrechte). Davon sind der AXA S.A. 4,94 % (9.751.203 Stimmrechte) gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG und 0,002 % (4.800 Stimmrechte) gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

München, den 5. Mai 2009

Der Vorstand
3. April 2009 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 26 Abs. 1 Satz 2 WpHG (Eigene Aktien)
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München, Deutschland, hat am 2. April 2009 die Schwellen von 5 % und 3 % an ihren eigenen Aktien unterschritten und hielt zu diesem Tag einen Anteil von 0,96 % (das entspricht 1.894.110 Aktien). Von diesen Aktien werden 0,96 % (das entspricht 1.893.855 Aktien) über eine im eigenen Namen aber für Rechnung der Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München handelnde Person gehalten.

München, den 3. April 2009

Der Vorstand
1. April 2009 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Am 30.03.2009 hat uns die AXA Investment Managers Deutschland GmbH, Frankfurt, namens und mit Vollmacht der AXA S.A., Paris, Frankreich, nach § 21 Abs. 1 WpHG Folgendes mitgeteilt:

Der Stimmrechtsanteil der AllianceBernstein L.P., New York, USA, hat am 26.03.2009 die Schwelle von 5 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft unterschritten und betrug zu diesem Tag 4,93 % (10.180.107 Stimmrechte). Diese 4,93 % (10.180.107) Stimmrechte sind gemäß § 22 Abs. 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Der Stimmrechtsanteil der AllianceBernstein Corporation, New York, USA, hat am 26.03.2009 die Schwelle von 5 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft unterschritten und betrug 4,93 % (10.180.107 Stimmrechte). Diese 4,93 % (10.180.107) Stimmrechte sind gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 i.V.m. Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Der Stimmrechtsanteil der Equitable Holdings LLC, New York, USA, hat am 26.03.2009 die Schwelle von 5 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft unterschritten und betrug 4,93 % (10.180.107 Stimmrechte). Diese 4,93 % (10.180.107) Stimmrechte sind gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 i.V.m. Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Der Stimmrechtsanteil der AXA Equitable Life Insurance Company, New York, USA, hat am 26.03.2009 die Schwelle von 5 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft unterschritten und betrug 4,93 % (10.180.107 Stimmrechte). Diese 4,93 % (10.180.107) Stimmrechte sind gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 i.V.m. Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Der Stimmrechtsanteil der AXA Equitable Financial Services, LLC vormals AXA Financial Services, LLC, New York, USA, hat am 26.03.2009 die Schwelle von 5 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft unterschritten und betrug 4,93 % (10.180.107 Stimmrechte). Diese 4,93 % (10.180.107) Stimmrechte sind gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 i.V.m. Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Der Stimmrechtsanteil der AXA Financial, Inc., New York, USA, hat am 26.03.2009 die Schwelle von 5 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft unterschritten und betrug 4,93 % (10.180.107 Stimmrechte). Diese 4,93 % (10.180.107) Stimmrechte sind gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 i.V.m. Satz 2 WpHG zuzurechnen.

München, den 1. April 2009

Der Vorstand

Interessant? Teilen Sie diesen Inhalt auf Ihrer bevorzugten Social-Media-Plattform.


Hauptmenü
Service Menü
Barrierefreiheit

Hinweis


Diese Publikation bieten wir exklusiv Kunden von Munich Re an. Bitte wenden Sie sich an Ihren Client Manager.