Mitteilungen über Stimmrechtsquoten 2008

Normale Darstellung (Nur-Text-Version ausschalten)
Sie sind hier:

Stimmrechtsquoten

Übersicht der bisherigen Mitteilungen über Stimmrechtsquoten 2008

Datum Mitteilung
22. Dezember 2008 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 26 Abs. 1 Satz 2 WpHG (Eigene Aktien)
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München, Deutschland, hat am 22. Dezember 2008 die Schwelle von 5 % an ihren eigenen Aktien überschritten und hält zu diesem Tage einen Anteil von 5,00 % (das entspricht 10.321.290 Aktien). Von diesen Aktien werden 0,92 % (das entspricht 1.893.855 Aktien) über eine im eigenen Namen aber für Rechnung der Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München handelnde Person gehalten.

München, den 22. Dezember 2008

Der Vorstand
4. September 2008 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Barclays Global Investors UK Holdings Limited, London, England, hat uns am 2. September 2008 gemäß §§ 21, 22 WpHG informiert, dass sie die unsere Gesellschaft betreffende Stimmrechtsmitteilung vom 7. April 2008 widerruft, welche am 10. April 2008 von uns veröffentlicht worden war. Zum in der damaligen Mitteilung genannten Zeitpunkt wurden keine Schwellenwerte erreicht und folglich bestand keine Mitteilungspflicht.

Die jetzige Information ist darin begründet, dass Barclays Global Investors UK Holdings Ltd. die Voraussetzungen der §§ 32 Absätze 2 bis 4 InvG, 22 Absatz 3a WpHG und 29a Absatz 3 WpHG erfüllt.

München, den 4. September 2008

Der Vorstand
8. August 2008 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 26 Abs. 1 Satz 2 WpHG (Eigene Aktien)
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München, Deutschland, hat am 7. August 2008 die Schwelle von 3 % an ihren eigenen Aktien überschritten und hielt zu diesem Tage einen Anteil von 3,07 % (das entspricht 6.338.079 Aktien). Von diesen Aktien werden 0,85 % (das entspricht 1.756.358 Aktien) über eine im eigenen Namen aber für Rechnung der Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München handelnde Person gehalten.

München, den 8. August 2008

Der Vorstand
21. Mai 2008 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Die UBS AG, Zürich, Schweiz, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 13. Mai 2008 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und 1,44 % (2.973.925 Stimmrechte) betrug. Davon sind der UBS AG 0,15 % der Stimmrechte (305.662 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

München, den 21. Mai 2008

Der Vorstand 
5. Mai 2008 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Die UBS AG, Zürich, Schweiz, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 25. April 2008 die Schwelle von 3 % überschritten hat und 3,90 % (8.047.572 Stimmrechte) betrug. Davon sind der UBS AG 0,11 % der Stimmrechte (222.104 Stimmrechtsaktien) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

München, den 5. Mai 2008

Der Vorstand
2. Mai 2008 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Die UBS AG, Zürich, Schweiz, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 15. April 2008 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und 2,60 % (5.360.448 Stimmrechte) betrug. Davon sind der UBS AG 0,10 % der Stimmrechte (213.076 Stimmrechtsaktien) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

München, den 2. Mai 2008

Der Vorstand 
22. April 2008 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Die UBS AG, Zürich, Schweiz, hat uns am 18. April 2008 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 14. April 2008 die Schwelle von 3 % überschritten hat und 4,25 % (8.762.090 Stimmrechte) betrug. Davon sind der UBS AG 0,14 % der Stimmrechte (286.325 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

München, den 22. April 2008

Der Vorstand
10. April 2008 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Barclays Global Investors UK Holdings Limited, London, England, hat uns am 8. April 2008 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 2. April 2008 die Schwelle von 3 % überschritten hat und 3,01 % (6.551.174 Stimmrechte) betrug.

Diese 3,01 % der Stimmrechte sind der Barclays Global Investors UK Holdings Limited nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit § 22 Abs. 1 Satz 2 WpHG zuzurechnen.

München, den 10. April 2008

Der Vorstand
10. April 2008 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 Satz 2 WpHG (Eigene Aktien)
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München, Deutschland, hat am 9. April 2008 die Schwelle von 5 % an ihren eigenen Aktien unterschritten und hielt zu diesem Tage einen Anteil von 0,7541 % (das entspricht 1.556.582 Aktien). Von diesen Aktien werden 0,7540 % (das entspricht 1.556.358 Aktien) über eine im eigenen Namen aber für Rechnung der Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München handelnde Person gehalten.

München, den 10. April 2008

Der Vorstand
3. März 2008 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Die Allianz SE, München, Deutschland, hat uns am 29. Februar 2008 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 27. Februar 2008 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und zu diesem Tag 1,9087 % (4.158.742 Stimmrechte) beträgt. Davon sind der Allianz SE 1,9041 % (4.148.727 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG und 0,0046 % (10.015 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Ferner teilt uns die Allianz SE gemäß § 21 Abs. 1 WpHG in Verbindung mit § 24 WpHG mit: Der Stimmrechtsanteil der AZ-Arges Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH, Königinstraße 28, 80802 München, an unserer Gesellschaft hat am 27. Februar 2008 die Schwelle von 3 % unterschritten und beträgt zu diesem Tag 1,67 % (3.644.101 Stimmrechte).

München, den 3. März 2008

Der Vorstand
21. Februar 2008 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Barclays Global Investors UK Holdings Ltd., London, England, hat uns am 19. Februar 2008 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 15. Februar 2008 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und 2,98 % (6.493.811 Stimmrechte) betrug.

Diese 2,98 % der Stimmrechte sind der Barclays Global Investors UK Holdings Limited nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG in Verbindung mit § 22 Abs. 1 Satz 2 WpHG zuzurechnen.

München, den 21. Februar 2008

Der Vorstand
1. Februar 2008 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Die Allianz SE, München, Deutschland, hat uns am 31. Januar 2008 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 28. Januar 2008 die Schwelle von 3 % überschritten hat und zu diesem Tag 3,0542 % (6.654.760 Stimmrechte) beträgt. Davon sind der Allianz SE 3,0496 % (6.644.745 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG und 0,0046 % (10.015 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Ferner teilt uns die Allianz SE gemäß § 21 Abs. 1 WpHG in Verbindung mit § 24 WpHG mit: Der Stimmrechtsanteil der AZ-Arges Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH, Königinstraße 28, 80802 München, an unserer Gesellschaft hat am 30. Januar 2008 die Schwelle von 3 % überschritten und beträgt zu diesem Tag 3,05 % (6.637.739 Stimmrechte).

München, den 1. Februar 2008

Der Vorstand
16. Januar 2008 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Die Allianz SE, München, Deutschland, hat uns am 14. Januar 2008 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an unserer Gesellschaft am 9. Januar 2008 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und zu diesem Tag 2,9362 % (6.397.660 Stimmrechte) beträgt. Davon sind der Allianz SE 2,9316 % (6.387.645 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG und 0,0046 % (10.015 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Ferner teilt uns die Allianz SE gemäß § 21 Abs. 1 WpHG in Verbindung mit § 24 WpHG mit: Der Stimmrechtsanteil der AZ-Arges Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH, Königinstraße 28, 80802 München, an unserer Gesellschaft hat am 9. Januar 2008 die Schwelle von 3 % unterschritten und beträgt zu diesem Tag 2,68 % (5.846.539 Stimmrechte).

München, den 16. Januar 2008

Der Vorstand
14. Januar 2008 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 26 Abs. 1 Satz 2 WpHG (Eigene Aktien)
Wertpapierkennnummer 843002
ISIN DE0008430026

Die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München, Deutschland, hat am 11. Januar 2008 die Schwelle von 5 % an ihren eigenen Aktien überschritten und hielt zu diesem Tag einen Anteil von 5,27 % (das entspricht 11.491.023 Aktien). Von diesen Aktien werden 0,71 % (das entspricht 1.556.358 Aktien) über eine im eigenen Namen aber für Rechnung der Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München handelnde Person gehalten.

München, den 14. Januar 2008

Der Vorstand

Interessant? Teilen Sie diesen Inhalt auf Ihrer bevorzugten Social-Media-Plattform.


Hauptmenü
Service Menü
Barrierefreiheit

Hinweis


Diese Publikation bieten wir exklusiv Kunden von Munich Re an. Bitte wenden Sie sich an Ihren Client Manager.