Solvency II

Normale Darstellung (Nur-Text-Version ausschalten)
Sie sind hier:

Gut gerüstet für Solvency II - Munich Re

Solvency II / ERM

Gut gerüstet für Solvency II

Solvency II stellt die gesamte Branche vor einer enormen Herausforderung. Munich Re hat schon früh das Fundament für Solvency II gelegt. Unsere Kunden profitieren von unseren Erfahrungen und Lösungen.

Mit partnerschaftlicher Zusammenarbeit Solvency II meistern - Munich Re

Mit partnerschaftlicher Zusammenarbeit
Solvency II meistern

Solvency II stellt unsere Kunden vor enorme Herausforderungen: Der Aufwand für Risikomanagement wird zunehmen, der Bedarf an Risikokapital tendenziell steigen.

Strategische Steuerung - Munich Re

Strategische Unternehmens- und
Risikosteuerung

Solvency II professionalisiert die Qualität des Risikomanagements und der strategischen Unternehmenssteuerung. Beispiele und Lösungen von Munich Re.

Aktuell

Oktober 2015

Rückversicherung in einer sich verändernden Welt

Unsere Knowledge Series beschreibt die Herausforderungen des gegenwärtigen makroökonomischen Umfeldes – niedrige Zinsen, erhöhte Volatilität und hohe Unsicherheit – auf (Rück-)Versicherer. Darauf aufbauend zeigt das Paper Lösungsansätze von Munich Re für ein integriertes Risiko- und Kapitalmanagement.

Juli 2015

EIOPA veröffentlichte die „Leitlinie über die Berücksichtigung von Vereinbarungen über passive Rückversicherung im Untermodul Nichtlebenskatastrophenrisiko“ im Frühjahr

In der Knowlege Series wird gezeigt, welche Methoden und Ansätze in der Leitlinie durch EIOPA ausgeführt wurden. Dabei wird auch konkret auf einzelne Rückversicherungsprodukte eingegangen und die Wirkung zur Risikominderung dargestellt.

Publikationen

Hauptmenü
Service Menü
Barrierefreiheit

Hinweis


Diese Publikation bieten wir exklusiv Kunden von Munich Re an. Bitte wenden Sie sich an Ihren Client Manager.