Klimawandel & Klimaschutz: Technologische Veränderungen

Normale Darstellung (Nur-Text-Version ausschalten)
Sie sind hier:

Technologische Veränderungen

Ein wesentliches Instrument in der Klimapolitik ist die Förderung von CO2-freien neuen Technologien, allen voran erneuerbaren Energien. Wir sehen es als eine Aufgabe der Versicherungswirtschaft an, Risiken neuer Technologien zu identifizieren, bewerten und im Dialog mit unseren Kunden auf deren Bedürfnisse zugeschnittene Risikotransferlösungen anzubieten.

Jedoch steht der Versicherer bei neuen Technologien vor der Herausforderung, dass es keine Langzeit-Statistiken über Schadenerfahrungen gibt, die die wichtigste Basis für die Risikobewertung sind. Daher ist es besonders wichtig, die Entwicklung neuer Technologien als Risikoträger schon im Forschungsstadium eng zu begleiten und mit unternehmerischem Mut und Umsicht neue Risiken zu übernehmen.

Mit diesem Ansatz konnten in den letzten Jahren innovative Deckungen wie etwa für die Langzeit-Performance von Photovoltaik oder die Fündigkeit von Geothermie der Marktentwicklung Impulse verleihen. Solche Risikotransfer-Lösungen tragen wesentlich dazu bei, Investitionshemmnisse zu beseitigen und die Attraktivität neuartiger Technologien für Investoren und Betreiber zu steigern.

Green Tech Solutions (Corporate Insurance Partner Portal)

NatCatSERVICE-Analyse-Tool

Erstellen Sie Ihre eigene Naturkatastrophenanalyse

Berichte über Klimawandel


Hauptmenü
Service Menü
Barrierefreiheit

Hinweis


Diese Publikation bieten wir exklusiv Kunden von Munich Re an. Bitte wenden Sie sich an Ihren Client Manager.