Munich Re weiterhin im PSI-Vorstand vertreten

Normale Darstellung (Nur-Text-Version ausschalten)
Sie sind hier:

Corporate- Responsibility- Nachrichten

29. März 2017

Munich Re weiterhin im PSI-Vorstand vertreten

Im März wurde der Vorstand der Principles for Sustainable Insurance (PSI) neu bestellt. Als Mitglied des Vorstands wurde Lucia Rückner, Senior Corporate Responsibility Consultant, in das Gremium aufgenommen und ist ab sofort zuständig für den Themenbereich Social Issues, der Menschenrechte und gesamtgesellschaftliche Belange umfasst.


Munich Re (Gruppe) hat sich aktiv an der Entwicklung der Principles for Sustainable Insurance (PSI), der Finanzinitiative des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP FI), beteiligt. Diese wurden im Juni 2012 eingeführt. Munich Re (Gruppe) gehört zu den ersten Unterzeichnern und ist seitdem ununterbrochen Mitglied im Vorstand der PSI. Aktuell haben weltweit über 100 Unternehmen und Institutionen die PSI unterzeichnet. Deren Prämissen schließen Kriterien für Umwelt, Gesellschaft und gute Unternehmensführung (ESG: environmental, social, governance) ein.

Übersicht


Hauptmenü
Service Menü
Barrierefreiheit

Hinweis


Diese Publikation bieten wir exklusiv Kunden von Munich Re an. Bitte wenden Sie sich an Ihren Client Manager.