Klimapakt Münchner Wirtschaft – lokale Lösungen für globale Herausforderungen

Normale Darstellung (Nur-Text-Version ausschalten)
Sie sind hier:

Corporate Responsibility Nachrichten

28. Juli 2016

Klimapakt Münchner Wirtschaft – lokale Lösungen für globale Herausforderungen

Effektiver Klimaschutz braucht Vorreiter. Deshalb hat die Landeshauptstadt München den Klimapakt Münchner Wirtschaft gegründet, dem Munich Re München neben 14 anderen Großunternehmen am 1. Juli 2016 beigetreten ist. Die Unternehmen verpflichten sich, im Rahmen des Klimapakts gemeinsam eine CO2-Reduktion von mindestens 40.000 Tonnen CO2 bis Ende 2017 zu erreichen.

Bürgermeister Josef Schmid ordnet die Bedeutung des Paktes für den Klimaschutz ein: „Der Klimapakt Münchner Wirtschaft bietet lokale Lösungen für globale Herausforderungen. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Erreichung des städtischen Klimaschutzzieles. München hat sich dazu verpflichtet, bis zum Jahr 2030 nur noch halb so viel CO2 pro Einwohner auszustoßen wie 1990. Ich freue mich, dass die großen Münchner Unternehmen mit der Stadt jetzt für dieses Ziel gemeinsam an einem Strang ziehen. Nur so können wir dieses Ziel erreichen. Ich bin zuversichtlich, dass dies gelingt.“

Peter Göschl, Bereichsleiter von Services, benennt die effizientesten Maßnahmen, mittels derer Munich Re München ihren Beitrag leisten will: „Im Rahmen der Umsetzung unseres Standortkonzeptes werden konsequent ökologisch und ökonomisch ineffiziente Standorte aufgegeben. Durch moderne Möblierungskonzepte, auf Energieeffizienz ausgerichtete Gebäudemodernisierung und Digitalisierung unserer Kommunikation verringern wir nachhaltig unseren Ressourcenverbrauch“.

Josef Schmid, 2. Bürgermeister der Stadt München, und Peter Göschl, Leiter des Zentralbereichs „Services“ bei Munich Re, bei der Beitrittsunterzeichnung von Munich Re zum Klimapakt der Münchner Wirtschaft

Übersicht


Hauptmenü
Service Menü
Barrierefreiheit

Hinweis


Diese Publikation bieten wir exklusiv Kunden von Munich Re an. Bitte wenden Sie sich an Ihren Client Manager.