PRI feiert 10-jähriges Bestehen und plant die Zukunft

Normale Darstellung (Nur-Text-Version ausschalten)
Sie sind hier:

Corporate- Responsibility- Nachrichten

28. Juni 2016

PRI feiert 10-jähriges Bestehen und plant die Zukunft

Als erstes deutsches Unternehmen unterzeichnete Munich Re 2006 die Principles for Responsible Investment (PRI), an deren Erarbeitung wir maßgeblich beteiligt waren. Nun feiert PRI sein 10-jähriges Bestehen und macht sich intensiv Gedanken, wie ihre Strategie in den nächsten zehn Jahren aussehen soll, um den aktuellen und zukünftigen Veränderungen hinsichtlich verantwortlichen Investierens noch adäquater gerecht zu werden. Im Rahmen von offenen Stakeholder-Konsultationen auf Länderebene diskutiert PRI mit ihren Mitgliedern Vorschläge und Ideen zur Weiterentwicklung. Eine wichtige Fragestellung ist hier unter anderem, welche mittel- und langfristigen Ziele sich PRI selbst sowie den Unterzeichner setzt.

Auf dem Deutschlandtreffen am 3. Juni 2016 haben Vertreter von Munich Re diese Möglichkeit aufgegriffen und sich mit Vertretern von PRI und anderen Mitgliedsunternehmen ausgetauscht. Vor allem die Frage, ob und wie die Einhaltung der Kriterien strenger überwacht werden kann, wurde dabei kontrovers diskutiert.  

Wie Munich Re (Gruppe) die PRI umsetzt, finden Sie unter folgendem Link auf unserem CR-Portal:
https://www.munichre.com/corporate-responsibility/de/key-figures/principles-for-responsible-investment/index.html

Externe Links

Übersicht


Hauptmenü
Service Menü
Barrierefreiheit

Hinweis


Diese Publikation bieten wir exklusiv Kunden von Munich Re an. Bitte wenden Sie sich an Ihren Client Manager.