DKV Seguros erhält erneut EMAS-Anerkennung für ihr weiter verbessertes Umweltmanagement

Normale Darstellung (Nur-Text-Version ausschalten)
Sie sind hier:

Corporate- Responsibility- Nachrichten

6. Februar 2015

21.01.2015: DKV Seguros erhält erneut EMAS-Anerkennung der Europäischen Kommission für ihr weiter verbessertes Umweltmanagement

DKV Seguros erhielt 2014 erneut die EMAS-Auszeichnung (Eco-Management and Audit Scheme) der Europäischen Union. Das Unternehmen stellt damit unter Beweis, dass es seine Umweltleistungen weiter verbessert. Mit EMAS unterstützt die EU Unternehmen und Organisationen jeder Größe und Branche in ihren Anstrengungen für eine nachhaltige Unternehmensführung im Bereich Umweltmanagement.

Das weltweit anspruchsvollste System für nachhaltiges Umweltmanagement EMAS beinhaltet:

  • die Umweltprüfung aller relevanten Umweltaspekte;
  • die Einrichtung eines Umweltmanagementsystems auf der Grundlage der Ergebnisse der Umweltanalyse;
  • die systematische, objektive und regelmäßige Bewertung dieser Systeme;
  • den Austausch von Informationen über die erzielten Ergebnisse;
  • einen offenen Dialog mit der Öffentlichkeit und anderen interessierten Kreisen;
  • die aktive Beteiligung der Arbeitnehmer und eine angemessene Schulung.


Die EMAS-Umwelterklärung ist öffentlich zugänglich und wird jährlich von einem staatlich beaufsichtigten, unabhängigen Umweltgutachter validiert.

Seit 2011 ist die DKV EMAS Teilnehmer und das neue Gebäude des Unternehmens wird voraussichtlich die hoch renommierte LEED-Zertifizierung für Gebäudenachhaltigkeit erhalten, ebenso die Zertifizierungen nach ISO 21542 (Barrierefreiheit), ISO 14001 (Umweltmanagementsystem) und ISO 50001 (Energieeffizienz).

Seit 2008 arbeitet DKV Seguros kontinuierlich an der Verbesserung ihrer Umweltmanagement-Prozesse, z.B. am neuen Hauptsitz in Saragossa. Dies geschieht unter anderem durch energieeffiziente Gebäude, sparsamen Wasserverbrauch, die Verwendung nachhaltiger Materialien, nachhaltige Mobilität, CO2-Neutralität und ethisches Projektmanagement.

DKV Seguros ist ein Unternehmen von Munich Health und damit Teil von Munich Re (Gruppe). Mit Firmensitz in Saragossa und fast 2000 Büros ist sie in ganz Spanien vertreten und betreut ca. 2 Millionen Versicherte. Die DKV-Gruppe ist mit 7,6 Millionen Versicherten Europas führender Anbieter von privaten Krankenversicherungen.


Hauptmenü
Service Menü
Barrierefreiheit

Hinweis


Diese Publikation bieten wir exklusiv Kunden von Munich Re an. Bitte wenden Sie sich an Ihren Client Manager.