Office Scene
© Myrzik & Jarisch

Ausbildungsintegriertes Studium

Die optimale Kombination aus wissenschaftlicher Theorie und beruflicher Praxis: in nur viereinhalb Jahren eine abgeschlossene Berufsausbildung, Bachelor- und Master-Titel

Freie Studienplätze

Hier beginnt deine Karriere

Du startest bei uns nach deinem Abitur in einem von drei Studiengängen und tauchst in die spannende Welt der Rückversicherungen ein. Während der Berufsausbildungsphase bieten wir dir regelmäßige interne Schulungen an. Die fachlich schulischen Ausbildungseinheiten absolvierst du in kleinen Projektgruppen am Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. Du verbringst dann etwa drei Tage pro Woche bei uns im Betrieb und zwei Tage in der Schule. Schon nach zweieinhalb Jahren Berufsausbildung machst du deinen IHK-Abschluss

Im Anschluss erhältst du bei uns deine erste Anstellung und bereitest dich parallel zur Arbeit auf deinen Bachelor-Abschluss vor – diesen hast du nach insgesamt drei Jahren in der Tasche. Diesen großen Schritt in deiner Karriere feiern wir mit dir durch einen sechsmonatigen Einsatz im Ausland, bei dem du zum ersten Mal wertvolle Berufserfahrungen in einem internationalen Umfeld sammeln wirst. 

Daran schließen sich mehrmonatige Phasen an, die du ausschließlich bei uns im Unternehmen oder mit dem Master-Studium an deiner Universität verbringst. Dadurch kannst du dich auf deinen Abschluss vorbereiten und gleichzeitig durch deine aktive Mitarbeit in anspruchsvollen Projekten erste Weichen für deine Karriere stellen und in eine verantwortungsvolle Position hineinwachsen. Nach insgesamt viereinhalb Jahren schließt du dein ausbildungsintegriertes Studium endgültig ab und trägst den akademischen Grad Master of Science

Unser Programm in aller Kürze

4 ½
Jahre
So lange dauert das ausbildungsintegrierte Studium mit Berufs-, Bachelor- und Master-Abschluss bei Munich Re insgesamt. In dieser Zeit verdienst du immer dein eigenes Geld.
3
Studiengänge stehen zur Wahl
Wirtschaftswissenschaften an der Universität der Bundeswehr in München-Neubiberg,
Wirtschaftsmathematik mit Aktuarwissenschaften an der Technischen Hochschule Rosenheim oder Wirtschaftsinformatik an der Friedrich-Alexander-Universität Nürnberg
6
Monate Auslandseinsatz
An einem unserer über 50 weltweiten Standorte gewinnst du Einblicke in unterschiedliche Betriebskulturen und sammelst wertvolle Berufserfahrung in einem internationalen Umfeld.
Stefanie
© Susanne Schramke / Munich Re
Durch die Mitarbeit in den verschiedenen Bereichen, die Praktika an internationalen Standorten, wie beispielsweise in Brasilien und Italien, und die aktive Projektarbeit im Team konnte ich ein umfassendes Verständnis des Unternehmens gewinnen.
Stefanie
Munich Re Deutschland, München
Consultant im Bereich Learning & Development, AIS-Absolventin

Wähle den Studiengang, der am besten zu dir passt

Das wirst du erreichen

Bachelor- und Master-Abschluss
Neben einem bundesweit anerkannten Berufsabschluss der IHK erwirbst du auch international anerkannte Abschlüsse mit dem akademischen Grad „Bachelor of Science“ sowie dem darauf aufbauenden „Master of Science“.
Kritisches Urteilsvermögen und problemlösendes Denken
Im Mittelpunkt des Studiums stehen der Erwerb des notwendigen kritischen Denkens sowie von fachlichen Fähigkeiten und Kenntnissen, um ökonomische Probleme erkennen und diese mit wissenschaftlichen Methoden analysieren und lösen zu können.
Interdisziplinarität
Neben praktischer Berufserfahrung erwirbst du im Studium Kenntnisse in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Rechtswissenschaften und Methoden. Durch dieses breite Wissen kannst du nach deinem Abschluss unterschiedlichste Rahmenbedingungen bei der Lösung ökonomischer Probleme berücksichtigen.

Inhalte und Aufbau des Studiums

Der Studiengang orientiert sich am Kleingruppenkonzept – dies ermöglicht eine intensive Betreuung während des Studiums sowie einen direkten Austausch zwischen Lehrenden und Lernenden. Das Studium gliedert sich in Trimester, wodurch ein schnelles, konzentriertes Studium auf hohem fachlichem sowie akademischem Niveau gewährleistet ist. 

Orientierungsphase 

Zunächst erlernst du die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, u. a. Rechnungswesen und betriebliche Leistungsfunktionen. Du erwirbst zudem Kenntnisse in der Volkswirtschaftslehre (Mikro- und Makroökonomie) sowie in Rechtswissenschaften und den Methodenfächern. 

Vertiefungsphase

In der zweiten Phase des Studiums liegt der Fokus auf dem Ausbau deiner bereits erworbenen Grundkenntnisse. Beispielsweise betrachtest du mit deinen Mitstudenten öffentliche Aufgaben aus der betriebs- und volkswirtschaftlichen Perspektive.  

Anwendungsphase

Beim Lernen in kleinen Gruppen machst du dich mit der wissenschaftlichen Analyse von sektoralen und anwendungsspezifischen Problemen vertraut. Dabei setzt du deine Kenntnisse in einem Studienprojekt praktisch um. Nach Abgabe einer Abschlussarbeit bist du dann bereits Bachelor of Science. 

Du möchtest mehr erfahren? 

Dein Studium im Fachbereich Wirtschafts- und Organisationswissenschaften absolvierst du an der Universität der Bundeswehr (UniBW) in München-Neubiberg. Auf der Homepage der Uni erfährst du mehr über die Studieninhalte und erhältst einen ersten Eindruck vom Campus.  

Das wirst du erreichen 

Bachelor- und Master-Abschluss
Neben einem bundesweit anerkannten Berufsabschluss der IHK erwirbst du auch international anerkannte Abschlüsse mit dem akademischen Grad „Bachelor of Science“ sowie dem darauf aufbauenden „Master of Science“.
Befähigung zur Tätigkeit als qualifizierter Aktuar
Das Studium vermittelt dir die nötigen Fähigkeiten und Kenntnisse zum Ablegen der DAV-Prüfung der Deutschen Aktuarvereinigung, die dir den internen Titel „Akutar DAV“ verleiht.
Drei Berufs-Qualifikationen
Das Studium ermöglicht dir die theoretische, praxisbezogene und anwendungsorientierte Qualifizierung für drei derzeit sehr begehrte Berufsbilder: Mathematiker, Aktuar und Statistiker.

Inhalte und Aufbau des Studiums

Die Kerndisziplinen des Studiengangs sind Wirtschaftsmathematik und die Aktuarwissenschaften. Ausgerichtet ist dieser Studiengang darauf, dich und deine Mitstudenten für die praktischen Anforderungen einer Berufstätigkeit in der Finanz- und Versicherungswirtschaft zu qualifizieren. Neben den berufsqualifizierenden Fächern Sprachen, Kommunikation und Planspiel gehören folgende Fächer zum Studium: 

Mathematik und Informatik 

Analysis, lineare Algebra, Stochastik und Statistik, Differentialgleichungen, Grundlagen der Informatik, Programmieren, Software-Engineering, Datenbanken 

Wirtschaftswissenschaften  

Betriebswirtschaftslehre, Finanzinstrumente, Rechnungslegung, wert- und risikoorientierte Unternehmenssteuerung 

Statistik und Aktuarwissenschaften 

Finanzmathematik, statistische Anwendungen, Statistik, Personen- und Schadenversicherungsmathematik, Modellierung 

Du möchtest mehr erfahren? 

Dein Studium im Fachbereich Wirtschaftsmathematik absolvierst du an der Technischen Hochschule Rosenheim. Auf der Homepage der Hochschule erfährst du mehr über die Studieninhalte und erhältst einen ersten Eindruck vom Campus.  

Das wirst du erreichen 

Bachelor- und Master-Abschluss
Neben einem bundesweit anerkannten Berufsabschluss der IHK erwirbst du auch international anerkannte Abschlüsse mit dem akademischen Grad „Bachelor of Science“ sowie dem darauf aufbauenden „Master of Science“.
Digitalisierung mitgestalten
Dank der vielfältigen Studieninhalte Data & Knowledge, Digital Business & Processes sowie Architecture & Development wirst du nach deinem Abschluss die Fähigkeit besitzen, direkten Einfluss auf die digitale Welt der Zukunft zu nehmen.
Interdisziplinarität
Neben praktischer Berufserfahrung und Kenntnissen der reinen Wirtschaftsinformatik erwirbst du im Studium auch Kenntnisse in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften und Informatik. Durch dieses breite Wissen kannst du nach deinem Abschluss IT-Lösungen für betriebliche und überbetriebliche Aufgaben entwickeln.

Inhalte und Aufbau des Studiums

Der Studiengang vermittelt dir und deinen Mitstudenten ein breites Basiswissen aus den Bereichen Management sowie Informatik und zeichnet sich durch eine ausgewogene Kombination von betriebswirtschaftlichen und technischen Inhalten aus. Durch die Kombination der verschiedenen Fachbereiche Wirtschaftsinformatik, Informatik und Wirtschaftswissenschaften erhältst du eine solide Wissensbasis, um später eine Führungsposition in der Wirtschaft oder Forschung einnehmen zu können. 

Assessmentphase 

Diese erste Orientierungsphase dient der Vermittlung methodischer Grundlagen für dein Studium. So erhältst du frühzeitig einen Eindruck von den Fragestellungen und Konzepten, die für dein weiteres Studium relevant sind. 

Bachelorphase 

Aufbauend auf den theoretischen Grundlagen stehen in dieser Phase praxisbezogene Lehrveranstaltungen im Fokus. Hier werden die zur Sicherstellung einer Berufsqualifizierung benötigten Fähigkeiten vermittelt. 

Gestaltungsspielraum 

Du hast selbst die Möglichkeit, aus einem breiten Wahlangebot der methodischen Grundlagen, vor allem im Bereich Data Science, zu wählen. Dies ermöglicht es dir, eigene Schwerpunkte zu setzen und ein individuelles Profil zu entwickeln. 

Du möchtest mehr erfahren?

Dein Studium im Fachbereich Wirtschaftsinformatik absolvierst du an der Friedrich-Alexander-Universität in Nürnberg. Auf der Homepage der Uni erfährst du mehr über die Studieninhalte und erhältst einen ersten Eindruck vom Campus.

Das zeichnet unsere Studenten aus

ein überdurchschnittlich gutes Abitur
sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
Teamfähigkeit und hohe Eigeninitiative
soziale und interkulturelle Kompetenz

Bewirb dich jetzt!

Bereits in der Schule bist du durch überdurchschnittliches Engagement und deinen Ehrgeiz positiv aufgefallen? Wenn du dich zudem für die internationale Welt der Wirtschaft und Versicherungen interessierst und leidenschaftlich gern lernst, bist du die ideale Besetzung für einen unserer ausbildungsintegrierten Studienplätze.