Michael
© Myrzik & Jarisch

Das ist Michael

Er arbeitet als Facultative Underwriter bei Munich Re Deutschland an unserem Standort in München.

Risiken beherrschbar machen

Michael kam als Auszubildender zu Munich Re. Ab 2007 absolvierte er ein duales Studium der Betriebswirtschaft und bildete sich auch nach dem erfolgreichen Abschluss kontinuierlich weiter. Heute ist er bei Munich Re im Bereich Facultative Property tätig und befasst sich mit komplexen Industrierisiken. Er betreut international tätige Versicherer in aller Welt – sein Schwerpunkt liegt dabei auf Nordamerika. Michael beschäftigt sich mit einmaligen Transaktionen, die individuell festgelegte Prämien haben. Häufig steht er beim Aushandeln der zumTeil millionenschweren Verträge unter Zeitdruck.

Michaels Erfahrung und sein fundiertes Branchenwissen helfen ihm dabei, innovative Lösungen zu finden, egal ob es um Cyberrisiken oder parametrische Deckungen, Risiken aus Naturgefahren oder Betriebsunterbrechungen geht. Bei Bedarf kann er zudem auf das Spezialwissen von Munich Re-Einheiten wie Marine, Energy und Engineering zurückgreifen.

Das zeichnet die Arbeit von Michael aus

40 %
Schreibtischarbeit
Prüfung von Vertragswordings sowie Prämienkalkulation und Risikoanalyse.
40 %
Austausch mit Kunden und Maklern
individuelle und direkte Absprachen sowie Führung von Verhandlungen.
20 %
administrative Arbeiten
Teilnahme an internen Besprechungen, Anleitung von Trainees sowie die fachliche Weiterbildung in Seminaren und Workshops.
5-6
Geschäftsreisen pro Jahr
Pflege der Beziehungen zu Kunden, Risikobesichtigungen oder auch Ermittlung von Geschäftsmöglichkeiten.

Einblick in Michaels Arbeitswelt bei Munich Re

„Anders als die meisten vermuten würden, ist meine Arbeit mit der Vertragsunterzeichnung noch nicht beendet. Ich pflege Beziehungen zu unseren Kunden – nicht zuletzt deshalb, weil ich als fakultativer Underwriter auch Brücken für das Vertragsgeschäft bauen kann. Darüber hinaus unterstütze ich unsere Claims Manager bei der Regulierung von Schäden und trage zudem durch entsprechendes Feedback meiner Kunden zur Produktinnovation bei. Einen erheblichen Teil meiner täglichen Arbeitszeit nehmen die Naturkatastrophenmodellierung sowie die Analyse von Trends ein, die sich auf die Risikolandschaften unserer Kunden auswirken.“
„Bei Munich Re habe ich die Möglichkeit, an Projekten mitzuwirken, durch die ich völlig neue Einsichten gewinne. Zum Beispiel, wenn es um bekannte Unternehmen geht, deren Marken und Produkte uns überall im Alltag begleiten. Als Underwriter habe ich die Chance, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und bekomme so zum Teil sehr faszinierende Einblicke in die weltweite Geschäftstätigkeit dieser Unternehmen.“ 
„Als Mitglied der freiwilligen Feuerwehr kenne ich die Gefahr aus der Praxis. Umso mehr weiß ich zu schätzen, dass wir als Underwriter unseren Kunden helfen können, diese Gefahren beherrschbar zu machen – oder sie sogar ganz zu vermeiden. Wir können etwas bewegen. Das ist ein gutes Gefühl.“
Michael
© Myrzik & Jarisch
Ich betrachte Risiken aus allen Blickwinkeln – aus fachlicher, rechtlicher und gesellschaftlicher Sicht. Das fordert und inspiriert mich – nicht nur in intellektueller Hinsicht.
Michael
Facultative Underwriter, Munich Re Deutschland, München

Bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil des Teams bei Munich Re!

Sie sind hoch qualifiziert auf Ihrem Fachgebiet und bereit, an innovativen Lösungen für moderne Herausforderungen in unserer Versicherungsbranche zu arbeiten? Dann lassen Sie uns gemeinsam Ihre eigene Karrieregeschichte bei Munich Re schreiben. Wir freuen uns auf Sie!

Lernen Sie mehr Menschen bei Munich Re kennen