Erfahrungsbericht Trainee, München

Normale Darstellung (Nur-Text-Version ausschalten)
Sie sind hier:

Ausbildungsintegriertes Studium - Munich Re

„Es macht wirklich viel Spaß, mit dabei zu sein!“

Dr. Christian Bartsch ist ein Teilnehmer des International Graduate Trainee Programmes bei Munich Re, München. Nach seinem Diplom in Mathematik promovierte Christian an der TU München und stieg im Juni 2013 ins internationale Traineeprogramm bei Munich Re ein. Sein Schwerpunkt liegt im Underwriting von Rückversicherungsverträgen zur Deckung von Naturkatastrophen.

Bei Munich Re beeindrucken insbesondere die interdisziplinäre Vielfalt und die internationale Ausrichtung, aber auch die volkswirtschaftliche Bedeutung und hohe Komplexitätsebene von Rückversicherungsprodukten. Die Internationalität und Interdisziplinarität ist dabei gerade unter den Trainees deutlich spürbar und persönlich wie fachlich bereichernd. Gerade bei den zweiwöchigen GRID-Modulen in München und Princeton konnte man nicht nur viel über das Unternehmen lernen, sondern auch Kontakte zu Trainees aus der ganzen Welt knüpfen.

Aktuell arbeite ich in einem Team, das für das Underwriting im japanischen und indischen Markt verantwortlich ist. Wir kümmern uns dabei unter anderem um die Strukturierung und das Pricing von Rückversicherungsverträgen zur Deckung von Naturkatastrophen wie Erdbeben oder tropischen Wirbelstürmen – das schließt auch die Gefahren-Analyse solcher Phänomene mit ein. Nun treten solche Naturkatastrophen natürlich nicht überall auf der Welt gleichermaßen auf, daher ist es für ein Rückversicherungsunternehmen wie Munich Re von Vorteil, geografisch möglichst breit aufgestellt zu sein und viele verschiedenartige Risiken abzudecken. Diese weltweite Verknüpfung unterschiedlichster Einzelrisiken gewährleistet und ermöglicht dann letzten Endes den Versicherungsschutz aller Versicherten. Das finde ich schon sehr faszinierend!

Wer als Trainee starten will, sollte auf jeden Fall sehr gute fachliche Grundlagen aus dem Studium und ein hohes Maß an kulturellem Interesse mitbringen. Wenn man außerdem bereit ist, sich ständig mit neuen und ungewohnten Sachverhalten zu beschäftigen, dann bietet das Traineeprogramm von Munich Re eine sehr attraktive und flexible Einstiegsmöglichkeit in ein großes internationales Unternehmen, die fachlich wie kulturell unglaublich bereichernd ist. Und das Wichtigste: Es macht wirklich viel Spaß, mit dabei zu sein!

Stellenbörse


Hauptmenü
Service Menü
Barrierefreiheit

Hinweis


Diese Publikation bieten wir exklusiv Kunden von Munich Re an. Bitte wenden Sie sich an Ihren Client Manager.