Wirtschaftsmathematik–Aktuarwissenschaften

Normale Darstellung (Nur-Text-Version ausschalten)
Sie sind hier:

Wirtschaftsmathematik– Aktuarwissenschaften an der Hochschule Rosenheim

Ziel des Studiums

  • International anerkannter Abschluss mit dem akademischen Grad “Bachelor of Science” bzw. darauf aufbauend „Master of Science“ (an der Ludwig-Maximilians-Universität München).
  • Basis für die DAV-Prüfung (berufsständische Vereinigung der Aktuare in Deutschland) zur Aktuarin / zum Aktuar. Aktuare sind wissenschaftlich ausgebildete und speziell geprüfte Experten, die mit mathematischen Methoden der Wahrscheinlichkeitstheorie, der Statistik und der Finanzmathematik Fragestellungen aus den Bereichen Versicherung, Kapitalanlage und Altersversorgung analysieren. Sie entwickeln Versicherungsprodukte, berechnen Risiken und kalkulieren Tarife.
  • Theoretische, praxisnahe und anwendungsorientierte Qualifizierung für die drei derzeit sehr begehrten Berufsbilder (Mathematiker / Aktuar / Statistiker), speziell in Hinblick auf die beruflichen und praktischen Anforderungen in der Finanz- und Versicherungs-Wirtschaft.


Das Bachelor- Studium vermittelt die notwendigen Grundkompetenzen zur

  • Analyse von wirtschaftswissenschaftlichen Problemstellungen in betrieblichen Prozessen
  • Entwicklung von Lösungen mit mathematischen und statistischen Methoden
  • Praktischen Umsetzung der Lösungen mittels IT-Technologie

Inhalte und Aufbau des Studiums

  • Mathematische Fächer: Analysis, lineare Algebra, Stochastik und Statistik, Differentialgleichungen etc.
  • Aktuarwissenschaften und Statistik: Finanzmathematik, Statistische Anwendungen, Statistik, Personen- und Schadenversicherungsmathematik, Modellierung
  • Informatik: Grundlagen, Programmieren, Software Engineering, Datenbanken
  • Berufsqualifizierende Fächer: Sprachen, Kommunikation, Planspiel
  • Wirtschaftswissenschaften: BWL, Finanzinstrumente, Rechnungslegung, Wert- und Risikoorientierte, Unternehmenssteuerung


Hauptmenü
Service Menü
Barrierefreiheit

Hinweis


Diese Publikation bieten wir exklusiv Kunden von Munich Re an. Bitte wenden Sie sich an Ihren Client Manager.