Risk Manager Erfahrungsbericht

Normale Darstellung (Nur-Text-Version ausschalten)
Sie sind hier:

Risk Manager - Munich Re

„Ich behalte unser Risiko im Blick“

Ramona Leichtle berechnet als Risk Manager das Risiko der gesamten Munich Re Gruppe und entwickelt mathematische Modelle und Methoden weiter.

„Nach meinem Studium der mathematischen Finanzökonomie war ich bereits als Underwriterin bei der Rückversicherung Swiss Re tätig und kannte mich daher schon gut in der Branche aus. Auf meiner Suche nach weiteren Entwicklungsmöglichkeiten in einem anderen Bereich wurde ich auf das Risikomanagement aufmerksam. Als Risk Manager betreibe ich unter anderem das interne Risikomodell der gesamten Munich Re Gruppe. Dazu berechne ich, wie viel Eigenkapital die Munich Re Gruppe benötigt, um alle eventuellen Verbindlichkeiten aus potenziellen Schäden decken zu können. Diese Risikokapitalzahlen werden für das interne und externe Reporting benötigt sowie als Input für die Unternehmenssteuerung. Und für Corporate Underwriting, das auf dieser Basis Vorgaben zu Preiskomponenten an die operativen Underwriting-Bereiche macht.

An der Rückversicherung faszinieren mich unsere Arbeit in einem internationalen Umfeld und die Themenvielfalt, der wir im Tagesgeschäft begegnen. Hier treffen viele unterschiedliche Charaktere mit ihren jeweiligen Interessensgebieten aufeinander und arbeiten ganz selbstverständlich Hand in Hand. Und viele Großereignisse, von denen man aus den Nachrichten erfährt, begegnen uns in der täglichen Arbeit.“


Hauptmenü
Service Menü
Barrierefreiheit

Hinweis


Diese Publikation bieten wir exklusiv Kunden von Munich Re an. Bitte wenden Sie sich an Ihren Client Manager.