One Acre Fund, Munich Re und sfr-consulting entwickeln gemeinsam eine innovative Lösung für den Risikotransfer

Normale Darstellung (Nur-Text-Version ausschalten)
Sie sind hier:

Corporate- Responsibility- Nachrichten

8. November 2017

One Acre Fund, Munich Re und sfr-consulting entwickeln gemeinsam eine innovative Lösung für den Risikotransfer

Siebzig Prozent der Ärmsten der Weltbevölkerung leben von der Landwirtschaft. Die meisten dieser Menschen wohnen in entlegenen Gebieten, ohne Zugang zu einfachsten landwirtschaftlichen Geräten und der nötigen Ausbildung. Um Hunger in den afrikanischen Ländern südlich der Sahara dauerhaft zu besiegen, muss in Lösungen investiert werden, die die landwirtschaftliche Produktion nachhaltig steigern.

Genau daran arbeitet die Non-Profit-Organisation One Acre Fund in Zusammenarbeit mit über 500.000 Kleinbauern. One Acre Fund unterstützt die Kleinbetriebe umfassend mit landwirtschaftlichen Produktionsmitteln, Finanzierungs- und Weiterbildungsmaßnahmen. Die Teilnehmer können so bereits nach einem Jahr ihre Ernteerträge um durchschnittlich 50 Prozent steigern. Um diese Entwicklung zu unterstützen hat sfr-consulting, ein Unternehmen der Munich Re Gruppe, eine innovative Risikotransferlösung entwickelt, die das Programm von One Acre Fund absichert. Neben Klimaeinflüssen spielen für die landwirtschaftliche Produktion erfahrungsgemäß noch eine Vielzahl weiterer Faktoren eine Rolle.

“Wir freuen uns über diese innovative Versicherungslösung. Sie leistet einen Beitrag zur Risikoabsicherung und unterstützt die Arbeit von One Acre Fund in ländlichen Gegenden, die bankmäßig unterversorgt und vom Klimawandel besonders stark betroffen sind”

Jenya Shandina, Senior Manager bei One Acre Fund.

sfr-consulting

sfr-consulting, ein Tochterunternehmen von Munich Re (Gruppe), trägt im Rahmen seines strategischen Mandats dazu bei, die Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals) zu unterstützen. Das Unternehmen hat Zugang zur gruppenweiten Kompetenz von Munich Re sowie von Netzwerk-Partnern. Das macht sfr-consulting zum bevorzugten Partner für Institutionen der Entwicklungsfinanzierung, Geldgeber und andere Stakeholder.

One Acre Fund

One Acre Fund wurde 2006 als nicht-kommerzielles Sozialunternehmen gegründet und bietet Kleinbauern  notwendige Finanzierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, um Hunger und Armut zu bekämpfen. Bauern in entlegenen Regionen erhalten neben Produktionsmitteln vielfältige Unterstützung, unter anderem zu Anbaumethoden und Agrartechnik, und werden darin geschult, Ernteverluste gering zu halten und ihre Marktpreise zu maximieren. Derzeit betreut One Acre Fund Bauern in Kenia, Ruanda, Burundi, Tansania, Uganda und Malawi.

 

Externe Links

Übersicht


Hauptmenü
Service Menü
Barrierefreiheit

Hinweis


Diese Publikation bieten wir exklusiv Kunden von Munich Re an. Bitte wenden Sie sich an Ihren Client Manager.