Normale Darstellung (Nur-Text-Version ausschalten)
Sie sind hier:

© VG Bild-Kunst, Bonn 2019<br/>    Foto: Courtesy Tanja Pol Galerie, München<br />

Veron Urdarianu

geboren 1951 in Bukarest, Rumänien
lebt und arbeitet in Amsterdam

Step into Loneliness, 2008

Öl auf Leinwand
90 x 110 cm

Mit unwahrscheinlicher Leichtigkeit und Zartheit setzt Veron Urdarianu existentielle Momente ins Bild. Leitmotive seiner Arbeit sind Einsamkeit, Stille, Raum, Erinnerung, Geschichte. In erfundenen Situationen führt er Figuren in Landschaften oder Räumen zusammen und kombiniert Gegenstände, die weder perspektivisch noch erzählerisch stimmig sind. Der Betrachter wird über zeitliche, räumliche und erzählerische Zusammenhänge im Ungewissen gelassen.

Hauptmenü
Service Menü
Barrierefreiheit

Hinweis


Diese Publikation bieten wir exklusiv Kunden von Munich Re an. Bitte wenden Sie sich an Ihren Client Manager.